Neapel

Golf von Neapel mit Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)

Neapel besticht durch eine herrliche Lage am Meer, eingerahmt von der sorrentinischen Halbinsel und überragt vom Vesuv.

Die charakteristische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Mit allen Sinnen erlebt man in ihren verwinkelten Gassen noch das echte Neapel, wo versteckte Kirchen, Katakomben und die unterirdische Stadt zur Entdeckung einladen.

Neapel gilt als der Geburtsort der Pizza - nur hier gibt es die echte Pizza napoletana! Es gibt viele Pizzerien und Restaurants mit traditioneller neapolitanischer Küche. Kosten Sie den traditionellen Limoncello, einen caffè in einer Bar und dazu eine süße sfogliatella.  

Die Umgebung der Stadt ist reich an Naturschönheiten und interessanten Ausflugszielen. Die archäologischen Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum sind weltbekannt und gehören zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Italiens. Aber auch der noch immer aktive Vulkan Vesuv, die traumhafte Amalfiküste und die wunderbaren Inseln Capri, Ischia und Procida laden zu unvergeßlichen Entdeckungen ein.

Letzte Artikel

In der Via Toledo in Neapel haben einige Geschäfte auch sonntags geöffnet (© Redaktion - Portanapoli.com)
Wem ist es beim Einkaufen italienischer Mode noch nicht passiert: In der Umkleidekabine bemerkt man, dass die Kleidergröße nicht passt. Dabei ist die Umrechnung italienischer in deutsche Konfektionsgrößen gar nicht schwer.
Wer gerne Italienisch kocht hat es meistens schon erlebt: Irgendeine bestimmte Zutat fehlt. Und wenn nicht gerade ein italienisches Feinkostgeschäft in der Nähe ist, kann die Suche aufwändig sein. Wir zeigen Ihnen, wo Sie italienische Spezialitäten und Weine bestellen können.
Shopping mit Urlaub verbinden, geht das überhaupt? In Italien schon! In der Nähe wunderschöner Städte, etwa Florenz und Rom, liegen große Outlet-Center. Sie locken mit günstigen Preisen und großen Reduzierungen bis zu 70 %. Wer mit dem Auto nach Süditalien fährt, hat die Auswahl zwischen einigen Stores.
Wühltisch auf dem Markt Antignano (Vomero) in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Trendige Mode, schicke Schuhe und dazu meistens günstigere Preise als zu Hause - so macht Shopping Spaß. Wir zeigen Ihnen, wie Sie (noch) preiswerter in Italien einkaufen und worauf Sie bei Ihrer Fashion-Tour achten sollten.

Die "saldi" in Italien haben am 5. Juli 2014 begonnen! Wer jetzt im Urlaub eine Shopping-Tour macht, kann im Juli und August tolle Schnäppchen ergattern.