Portanapoli "Das Tor zu Neapel und Kampanien"

Wir zeigen Ihnen die schönsten Hotels und Pensionen auf der Insel Ischia direkt am Strand. Einige Hotels haben sogar private Strandabschnitte mit Sonnenliegen und herrliche Thermalbäder. Ein Hotel am Strand muss aber nicht teuer sein: Es gibt auch kleine familiengeführte Hotels in traumhafter Lage.
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Die spektakuläre Amalfiküste war schon in der Vergangenheit ein berühmtes Reiseziel für exklusive Urlaube. Ob für einen romantischen Heiratsantrag, eine unvergessliche Hochzeitsreise oder das Feiern von Hochzeitstagen: Die herrliche Umgebung von Positano, Amalfi und Ravello macht besondere Momente garantiert unvergesslich.
Positano gehört zu den berühmtesten Orten an der Amalfiküste (© Bruno - Portanapoli.com)
Positano gehört zu den berühmtesten Orten an der Amalfiküste (© Bruno - Portanapoli.com)
Neapel ist eine reizvolle süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel. Ihre einzigartige Lage am Fuße des Vesuvs, das milde Klima und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten haben schon im 18. Jahrhundert Touristen aus aller Welt angezogen. Die Hauptstadt der Pizza besticht mit einer charakteristischen Altstadt, kleinen Kirchen und interessanten Museen. Ein Highlight ist die Besichtigung des geheimnisvollen Höhlensystems im Untergrund.
Bei der Piazza Plebscito hat man einen schönen Blick auf den Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)
In der Nähe der Piazza Plebiscito hat man einen schönen Blick auf den Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)
Hier finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen vor einer Reise nach Neapel. Wie kommt man nach Neapel? Was sollte man unbedingt sehen und essen? Welche Verkehrsmittel gibt es und welche Ausflüge sind empfehlenswert? Wo kann man gut und günstig übernachten? Wir verraten es Ihnen.
Blick auf den Hafen Santa Lucia vom Castel dell'Ovo in Neapel (© Umberto - Portanapoli.com)
Blick auf den Hafen Santa Lucia vom Castel dell'Ovo in Neapel (© Umberto - Portanapoli.com)
Eines der schönsten Kreuzfahrtziele am Mittelmeer ist der Golf von Neapel. Schon die Einfahrt in den Hafen von Neapel mit dem majestätischen Vesuv bleibt unvergesslich. An Land warten die Ausgrabungen von Pompeji und die traumhafte Amalfiküste auf ihre Entdeckung. Aber auch Neapel beeindruckt mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten.
Bei der Einfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff nach Neapel hat man den Vesuv stets im Blick (© Redaktion - Portanapoli.com)
Bei der Einfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff nach Neapel hat man den Vesuv stets im Blick (© Redaktion - Portanapoli.com)
In der Basilica di Santa Maria della Sanità gibt es schöne neapolitanische Gemälde aus dem 17. Jahrhundert. Unter der Kirche erstrecken sich die Gaudiosus-Katakomben.
Basilica Santa Maria della Sanità in Neapel (Umberto - Portanapoli.com)
Basilica Santa Maria della Sanità in Neapel (Umberto - Portanapoli.com)
Der bourbonische Tunnel ist Teil des unterirdischen Neapels und lohnt eine Besichtigung. Es werden Abenteuertouren und Standardführungen durch die Höhlen angeboten. Nach der Besichtigung des Tunnels kann man einen schönen Spaziergang auf der nahgelegenen Promenade machen.
Oldtimer im Tunnel Borbonico in Neapel. Foto mit freundlicher Genehmigung von Gianluca Minin (© G. Minin)
Oldtimer im Tunnel Borbonico in Neapel. Foto mit freundlicher Genehmigung von Gianluca Minin (© G. Minin)
Ein Ausflug in die geheimnisvolle Unterwelt von Neapel gehört unbedingt zu einer Stadtbesichtigung. Der Spaziergang durch die von Legenden umrankten Höhlen ändert den Blick auf die Stadt und trägt zum Verständnis ihrer jahrtausendealten Geschichte bei.
Eingang zum unterirdischen Neapel an der Piazza San Gaetano (© Umberto - Portanapoli.com)
Eingang zum unterirdischen Neapel an der Piazza San Gaetano (© Umberto - Portanapoli.com)
Das Museo Civico befindet sich in der imposanten Burg Castel Nuovo am Hafen von Neapel.
Eingang der Burg Castel Nuovo in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eingang der Burg Castel Nuovo in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Einer der schönsten Straßen in Neapel ist die lange Via Carracciolo direkt am Meer. Herrlich ist ein Spaziergang auf der Promenade bis zum Hafen von Mergellina, wo Fischer ihren frischen Fang verkaufen. Hübsche Chalets locken zum Verweilen, Blick auf Capri inklusive.
Die Uferstraße von Neapel ist sehr lang (© Bruno - Portanapoli.com)
Die Via Carraciolo ist über zwei Kilometer lang (© Bruno - Portanapoli.com)
Neapolitanische Pizza mit frischen Tomaten und Oregano (© Redaktion - Portanapoli.com)

Auch im September diesen Jahres wird es wieder das beliebte Fest "Pizza Village" in Neapel geben. An der Uferpromenade werden 150 Pizzaioli ihr Können unter Beweis stellen.

Orte: Neapel
An der Adria reihen sich die Liegen im Sommer aneinander (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)
Im August ist in Italien Hauptsaison und die Preise für Unterkünfte erreichen ihr Rekordhoch. Viele italienische Familien verbringen ihren Sommerurlaub an den Stränden im eigenen Land, wo es besonders um den Feiertag Ferragosto sehr lebhaft wird. In den Städten haben etliche Geschäfte geschlossen, aber dafür gibt es kulturelle Veranstaltungen, Feuerwerke und ein traditionelles Festtagsmenü.
Orte: Rom, Neapel
Finden Sie preisgünstige Angebote für tolle Kreuzfahrten weltweit. Besonders beliebt sind Kreuzfahrten ins Mittelmeer, nach Nordeuropa und in die Karibik. Für Italienliebhaber gibt es Mittelmeerkreuzfahrten ins westliche und östliche Mittelmeer. Auf der Route im westlichen Mittelmeer liegen Genua, Savona, Civitavecchia (Rom), Neapel, Sizilien und Sardinien. Im östlichen Mittelmeer liegen die italienischen Kreuzfahrthäfen Venedig und Bari. Rom und Neapel werden unter anderem von der MSC und Costa Crociere angelaufen. Wer sparen möchte, kann am günstigsten außerhalb der Feriensaison in einer Innenkabine reisen. Auch für Luxus-Kreuzfahrten gibt es manchmal preiswerte Specials.

Mit einem großen Veranstaltungsprogramm feiert Rom am 21. April 2014 seinen 2767. Geburtstag. Es gibt Konzerte und Theatervorführungen, die das Leben im antiken Rom zeigen. Außerdem wird das Projekt "Das Augustusforum. 2000 Jahre danach" eröffnet.

Orte: Rom

Capri gilt als die mondänste und exklusivste Insel Italiens. Hier macht der Jet-Set und die Prominenz aus Hollywood Urlaub. Aber Capri ist noch viel mehr: Entdecken Sie Geschichten und Naturschönheiten der kleinen Insel im Golf von Neapel.

Orte: Capri
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Wir zeigen Ihnen die schönsten Hotels und Pensionen auf der Insel Ischia direkt am Strand. Einige Hotels haben sogar private Strandabschnitte mit Sonnenliegen und herrliche Thermalbäder. Ein Hotel am Strand muss aber nicht teuer sein: Es gibt auch kleine familiengeführte Hotels in traumhafter Lage.
Orte: Ischia
Linguine mit frischer Tomatensoße und Basilikum (© Redaktion - Portanapoli.com)
Spaghetti mit einer Soße aus frischen Tomaten und Basilikum sind ein typisches italienisches Sommergericht. In manchen Restaurants werden sie auch "Spaghetti Napoli" genannt.

Schon Caruso besang die Schönheit von Neapel, Elvis Presley liebte Sorrent. Bekannte Filme mit Sophia Loren wurden am Golf von Neapel gedreht, der stets eine Quelle der Inspiration für viele Künstler war.

Positano gehört zu den berühmtesten Orten an der Amalfiküste (© Bruno - Portanapoli.com)
Die spektakuläre Amalfiküste war schon in der Vergangenheit ein berühmtes Reiseziel für exklusive Urlaube. Ob für einen romantischen Heiratsantrag, eine unvergessliche Hochzeitsreise oder das Feiern von Hochzeitstagen: Die herrliche Umgebung von Positano, Amalfi und Ravello macht besondere Momente garantiert unvergesslich.

Abseits vom Massentourismus kann man auf der Fischerinsel Procida das ursprüngliche Italien erleben. Nicht weit entfernt vom Festland ist die kleine Schwesterinsel von Ischia schnell mit der Fähre erreichbar. Neben kleinen Strandhotels gibt es auch das exklusive 5-Sterne-Hotel La Suite - Hotel & Spa und mehrere 4 und 3-Sterne-Hotels. Wer es gerne individuell und preiswert mag, findet auf Procida außerdem Bed & Breakfast, familiäre Pensionen und schöne Ferienhäuser mit Meerblick.

Orte: Procida
An der Uferpromenade in Neapel gibt es Wi-Fi (© Bruno - Portanapoli.com)
Mit dem Smartphone ein gutes Restaurant finden, Infos über Sehenswürdigkeiten suchen oder die Flugzeiten checken: Viele möchten auch im Urlaub nicht auf einen Internetzugang verzichten. Zum Glück gibt es in Neapel mehrere öffentliche Hot-Spots, wo man kostenlos über WLAN im Internet surfen kann. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Wi-Fi-Zonen.
Orte: Neapel

Die Reihe "Reisen für Genießer" führt in dieser Ausgabe in die süditalienische Metropole Neapel. Mit einem touristisch-kulinarischen Blick geht es auf Entdeckungstour.

Orte: Neapel
Mit wenigen Klicks finden Sie den preiswertesten Flug nach Neapel, Rom oder in andere Städte Italiens. Schnell und unkompliziert führt Sie der unabhängige Flugpreisvergleich zum günstigsten Anbieter. Tausende Flugpreise werden in Echtzeit verglichen. Einfach ausprobieren!
Panorama von Siena (Redaktion - Portanapoli.com)
Die Toskana mit ihrem milden Klima ist eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Gebiete Italiens. Ihre sanfte Hügellandschaft wurde über Jahrhunderte von Menschen kultiviert und geformt. Florenz lässt das Herz von Kunstliebhabern höher schlagen, aber auch die kleineren Städte Siena, Lucca und Pisa bezaubern ihre Besucher. Unternehmen Sie eine Rundreise durch die schönsten Orte der wunderbaren Toskana.
Strand mit Blick auf das Castello Aragonese (© Francesca - Portanapoli.com)
Neben schönen Wellnesshotels gibt es auf der Insel Ischia auch charakteristische B&B und Pensionen. Sie haben nur wenige Zimmer und sind eine günstige Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Manche der B&B haben sogar ein eigenes Restaurant.
Orte: Ischia

Kampanien gilt als eine der schönsten Regionen Italiens. Die weltbekannte Amalfiküste mit den zauberhaften Orten Positano und Ravello ist schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Reiseziel. Die Insel Ischia mit Thermalgärten und langen Sandstränden ist ideal für einen Wellness- oder Kururlaub. Wer gerne abseits bekannter Touristenpfade unterwegs ist, findet im Cilento herrliche Strandhotels, Campingplätze und Ferienwohnungen. Capri lockt mit exklusiven 4 und 5 Sterne-Hotels, aber auch mit günstigeren Bed&Breakfast. Wer in Kampanien Ferien macht, sollte unbedingt einen Abstecher nach Neapel machen. In der charakteristischen Altstadt  gibt es preiswerte Pensionen und B&B. An der Uferpromenade liegen herrliche Hotels mit Meerblick.

Die Insel Ponza gilt als Geheimtipp unter Italienliebhabern. In der Dokumentation geht es auf Entdeckungsreise zu der kleinen Mittelmeerinsel.

Orte: Ponza, Ventotene
Es muss nicht immer ein Hotel sein: Erleben Sie die exklusive Insel Capri ganz individuell in einer schönen Ferienwohnung. Vor allem für Familien ist der Urlaub in einer Ferienwohnungen auf Capri manchmal günstiger als ein Hotelaufenthalt. Unterkünfte gibt es im Hauptort Capri und in Anacapri. Viele Ferienwohnungen haben einen herrlichen Meerblick. Last-Minute und Frühbucher-Angebote.
Orte: Capri
Verbingen Sie Ihre Urlaub ganz individuell in einer der schönsten Regionen Italiens. Ob Ferienhäuser mit spektakulärem Meerblick an der Amalfiküste, exklusive Ferienwohnungen auf Capri oder günstige Unterkünfte im Cilento: In Kampanien findet jeder seinen Traumurlaub. Auf der beliebten Insel Ischia gibt es schöne Ferienwohnungen direkt am Strand. In vielen Wohnungen sind Hunde erlaubt und es gibt einen Internet-Anschluss. Einige Ferienhäuser haben Schwimmbad und Garten. Last-Minute und Frühbucher-Angebote. Viele Gästebewertungen erleichtern die Auswahl.

Die 24-jährige Elena aus Saarbrücken träumt von einem Aufenthalt in Italien. Als sich beim Goethe-Institut in Neapel die Möglichkeit für ein Praktikum bietet, greift sie zu.

Orte: Neapel

Seiten