Pizza

Neapel im Pizza-Fieber: Vom 6. bis 11. September findet auf der Promenade von Neapel wieder das Pizzafestival mit bunten Vorführungen und der Weltmeisterschaft der Pizzabäcker statt.

Orte: Neapel
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Wo könnte man das Pizzabacken besser lernen als in Neapel, der Wiege der Pizza? Lasse Dich bei einem Workshop von einem neapolitanischen Pizzaiolo in seine Geheimnisse einweihen und lerne, wie eine perfekte Pizza gelingt.

Auf der Promenade von Neapel soll am 15. Mai 2016 die längste Pizza der Welt gebacken werden und ihren Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde finden.

Orte: Neapel
Ein knuspriger Rand, Tomaten, Basilikum und Mozzarella zeichnen die originale Pizza Margherita aus (© Redaktion - Portanapoli.com)

Endlich ist es wieder soweit: An der Uferpromenade in Neapel findet vom 1. bis 6. September 2015 eine Pizza-Party mit den berühmtesten neapolitanischen Pizzerien aus aller Welt statt. An einem der schönsten Plätze der Stadt wird ein Symbol Neapels gefeiert: die Pizza!

Orte: Neapel

Die Reihe "Reisen für Genießer" führt in dieser Ausgabe in die süditalienische Metropole Neapel. Mit einem touristisch-kulinarischen Blick geht es auf Entdeckungstour.

Orte: Neapel

Sophie Massieu zeigt ihren Zuschauern, wie man die Schönheiten der Welt "mit anderen Augen sehen" kann. Die blinde Journalistin reist zu 40 Zielen um die ganze Welt und entdeckt in dieser Folge die süditalienische Hafenstadt Neapel. 

Köstlich ist das süße Gebäck vom Golfo di Napoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
Seit Jahrhunderten ist die sorrentinische Halbinsel wegen ihrer Schönheit und ihres milden Klimas ein beliebtes Reiseziel. Doch die sonnenverwöhnte Region lockt auch mit vielen kulinarischen Spezialitäten. Wir verraten, welche Speisen Sie in Ihrem Urlaub an der Sorrent-Küste unbedingt probieren sollten.
© Caputo Napoli Pizza Village

Es ist wieder soweit: Am 2. September beginnt die große Veranstaltung Pizza Village in Neapel. In der größten "Pizzeria" der Welt auf der Uferpromenade werden über 500.00 Besucher erwartet.

Orte: Neapel

Das Pizzafestival ist die erste weltweite Veranstaltung, bei der die neapolitanische Pizza an ihrem Geburtsort, der Pizzeria, gewürdigt wird. Das Festival findet in Hunderten neapolitanischer Pizzerien in der ganzen Welt statt: von Neapel bis New York, von San Paolo bis Tokyo.

Orte: Neapel
Köstliche Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Eine kulinarische Tour zu den Spezialitäten Kampaniens ist eine Bereicherung für jede Reise. Probieren Sie den köstlichen Zitronenlikör Limoncello, machen Sie eine Weinprobe oder einen Pizza-Backkurs. Genießen Sie die Köstlichkeiten Süditaliens mit Gleichgesinnten oder ganz individuell.
Neapolitanische Pizza mit frischen Tomaten und Oregano (© Redaktion - Portanapoli.com)

Auch im September diesen Jahres wird es wieder das beliebte Fest "Pizza Village" in Neapel geben. An der Uferpromenade werden 150 Pizzaioli ihr Können unter Beweis stellen. Gleichzeitig findet die Pizza-Weltmeisterschaft statt.

Orte: Neapel
Bei der Piazza Plebscito hat man einen schönen Blick auf den Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)
Neapel ist eine reizvolle süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel. Ihre einzigartige Lage am Fuße des Vesuvs, das milde Klima und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten haben schon im 18. Jahrhundert Touristen aus aller Welt angezogen. Die Hauptstadt der Pizza besticht mit einer charakteristischen Altstadt, kleinen Kirchen und interessanten Museen. Ein Highlight ist die Besichtigung des geheimnisvollen Höhlensystems im Untergrund.
Orte: Neapel
Pizza Margherita (© Bruno - Portanapoli.com)
Der neapolitanische Pizzaklassiker ist die Pizza Margherita mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum. Ihr Geheimnis liegt in der Qualität der Zutaten und Zubereitung im Holzofen. Aber auch im heimischen Elektroofen kann man eine köstliche Pizza backen, wenn man beim Kauf der Zutaten einige Tipps beachtet.
Orte: Neapel
In Neapel wird die Pizza nur im Holzofen gebacken (© Francesca Buommino - Portanapoli)
Warum schmeckt Pizza aus dem Holzofen so lecker? Wie backt man hausgemachte Pizza im Elektro-Ofen?
Orte: Neapel
Arancini di riso mit Erbsen (© Marzia Giacobbe - Fotolia)
In der Weltstadt der Pizza wird der köstliche Teigfladen nicht nur am Tisch verspeist. Viele Pizzerien haben einen Straßenverkauf. Ob zusammengeklappt, frittiert oder als kleine Calzone: Neapel hat das köstlichste und abwechslungsreichste „Fast-Food“ Italiens. Wir zeigen Ihnen die bekanntesten Imbisslokale.
Orte: Neapel

Seiten