Herculaneum

Panorama der Ausgrabungen von Herculaneum (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)

Auch Herculaneum, der kleine Nachbarort von Pompeji, ist beim Ausbruch des Vesuvs 79 n. Chr. begraben worden.

Die archäologischen Ausgrabungen sind ausgezeichnet erhalten und man spürt die Atmosphäre des alltäglichen Lebens der Bewohner. Von vielen Häusern genießt man einen herrlichen Blick auf den Golf von Neapel.  

(Foto © Gino Cianci - Fototeca ENIT)

Beliebteste Artikel

Sorrent ist die Endstation der Circumvesuviana (© Goran Bogicevic - Fotolia.com)

Mit dem Zug zu den schönsten Ausflugszielen am Golf von Neapel.

Station Unversità der Linie 1 (© Peppe Avallone - foto archivio metronapoli spa)

Fahrkartenpreise für Neapel und Sorrent.

Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Preiswert zu den Highlights von Neapel und ganz Kampanien. Kombiticket für Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Nahverkehr.
Die Wandmalereien in den Häusern von Herculaneum sind gut erhalten (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)

Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Anreise zu den Ausgrabungen von Herculaneum.

Pulcinella fliegt nach Neapel (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)

Ob mit Zug, U-Bahn, Bus oder Seilbahn. Von Neapel ist jeder Ort schnell zu erreichen.

 

Empfohlene Artikel

Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Das günstige Kombiticket für Museen, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in Kampanien lohnt sich!
Die Wandmalereien in den Häusern von Herculaneum sind gut erhalten (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Die archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum gehören zu den interessantesten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten am Golf von Neapel. Erfahren Sie alles über Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Anreise.
Von Sorrent scheint der Vesuv ungefährlicher (© Redaktion - Portanapoli.com)
Im Jahr 79 n. Chr. kam der Ausbruch des Vesuvs so plötzlich, dass die Einwohner von Pompeji und Herculaneum nicht mehr fliehen konnten. Der feurige Berg begrub beide Städte mit allen Bewohnern unter Schlamm und Aschemassen. Die archäologischen Ausgrabungsstätten von Pompeji und Herculaneum gehören zu den interessantesten Ausflugszielen am Golf von Neapel.
Das Forum in Pompeji (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Nachdem sich der König Karl III. an den Schätzen von Pompeji bereichert hat, lies er den Fundort einfach wieder zuschütten. Erst ein Jahrhundert später wurde die ganze Tragödie ans Tageslicht gebracht.
Panorama der Ausgrabungen von Herculaneum (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Während Pompeji durch große Villen und weite Straßen beeindruckt, verzaubert Herculaneum durch die Atmosphäre kleiner Häuser und Läden. Hier wirkt alles bescheidener und gemütlicher, der Alltag der Menschen vor 2000 Jahren ist spürbar. Aber auch in Herculaneum gibt es prachtvolle Patriziervillen mit wunderbaren Panoramablicken auf den Golf von Neapel.

Letzte Artikel

Wie auch Pompeji wurde Herculaneum beim Ausbruch des Vesuvs 79. n. Chr. zerstört. Einer der beeindruckensten Funde der archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum ist das  Skelett eines römischen Soldaten.

Ab März 2016 wird wieder ein weiterer Zug eingesetzt, der Neapel und Sorrent mit den archäologischen Ausgrabungsstätten Pompeji und Herculaneum verbindet. Er ist besonders auf die Bedürfnisse von Touristen zugeschnitten.

Im Jahr 79 n. Chr. wurden die Städte Pompeji und Herculaneum beim Ausbruch des Vesuvs zerstört. In den Ausgrabungsstätten untersucht Philippe Charlier die Folgen des Vulkanausbruchs.

Der Vesuv gehört zu den gefährlichsten Vulkanen der Welt (© Redaktion - Portanapoli.com)

Millionen Menschen leben in der Nähe noch aktiver Vulkane, die eine gefährliche Bedrohung sind. In dieser Folge der Reihe info XXL Wissen reisen Wissenschaftler zu einigen der gefährlichsten Vulkane der Welt.

Inspirationen für die nächste Reise bekommt man am besten durch Fotos. Deshalb gibt es ab sofort auf Portanapoli eine große Fotogalerie mit Aufnahmen vom Golf von Neapel und ganz Kampanien.