Cilento

Einsame Strände im Cilento (© Redaktion - Portanapoli.com)

Noch beinahe unbekannt ist der Naturpark des Cilento südlich von Neapel. Dichte Wälder, pittoreske Fischerhäfen und abgeschiedene Täler laden zur Entdeckung dieser wunderbaren Region ein. Viele Gäste verlieben sich nach ihrer ersten Reise in das Cilento und kommen immer wieder.

Die Küste des Cilento besticht durch kilometerlange Sandstrände, einsame Buchten und geheimnisvolle Grotten. Abgeschiedene Bergdörfer und herrliche Badeorte machen den Urlaub abseits des Massentourismus zu einem unvergeßlichen Erlebnis. Weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt sind die antiken Tempel von Paestum.

Cilento

Urlaub

Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Fewo im Cilento buchen

Hotels im Cilento
Hotels im Cilento buchen

Tipps

Er ist nicht nur der größte Bahnhof von Neapel, sondern mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 50 Millionen Fahrgästen auch einer der wichtigsten in Italien. Vom der Stazione di Napoli Centrale fahren Züge in viele italienische Städte und zu touristischen Ausflugszielen in der Umgebung.
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof (© Redaktion - Portanapoli.com)
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eine kulinarische Tour zu den Spezialitäten Kampaniens ist eine Bereicherung für jede Reise. Probieren Sie den köstlichen Zitronenlikör Limoncello, machen Sie eine Weinprobe oder einen Pizza-Backkurs. Genießen Sie die Köstlichkeiten Süditaliens mit Gleichgesinnten oder ganz individuell.
Köstliche Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Vielfältig und lecker: Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Erkunden Sie Neapel lieber auf eigene Faust, mit dem Sightseeing-Bus oder bei einem geführten Spaziergang? Alles ist möglich. Auch für organisierte Ausflüge nach Pompeji und Sorrent gibt es viele Angebote.
Stimmungsvolles "Napoli by night" (© maxotto - Fotolia.com)
Stimmungsvolles "Napoli by night" (© maxotto - Fotolia.com)
Das günstige Kombiticket für Museen, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in Kampanien lohnt sich!
Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Mittelalterliche Bergdörfer, schattige Wälder und romantische Schluchten machen den Nationalpark Cilento zu einem beliebten Wanderziel.
Abwechslungsreiche Natur im Cilento (© Francesca - Portanapoli.com)
Abwechslungsreiche Natur im Cilento (© Francesca - Portanapoli.com)
Gefälliges Mittelmeerklima sorgt in der süditalienischen Region Cilento für eine lange Badesaison und ideales Wanderwetter.
Herbstlicher Sonnenuntergang in Casal Velino (© Francesca - Portanapoli.com)
Herbstlicher Sonnenuntergang in Casal Velino (© Francesca - Portanapoli.com)
Noch immer ist er ein Geheimtipp unter Italienreisenden, eine Region in der sanfter Tourismus gelebt wird. Mittelalterliche Bergdörfer laden Wanderer ein. Badenixen tauchen im kristallklaren Wasser.
Marienverehrung (© Francesca - Portanapoli.com)
Marienverehrung (© Francesca - Portanapoli.com)
In Capaccio bei den Ausgrabungen von Paestum gibt es schöne Hotels. Wir zeigen Ihnen traditionelle Landhaushotels, familiäre Bed&Breakfast und Wellness-Hotels in Strandnähe.
Kristallklares Meer bei Paestum (© Francesca - Portanapoli.com)
Kristallklares Meer bei Paestum (© Francesca - Portanapoli.com)
Das antike Paestum im Cilento birgt gut erhaltene Tempel, Theater und Gebäude aus vorchristlicher Zeit. Im Archäologischen Nationalmuseum werden wertvolle Fundstücke ausgestellt.
Blick auf Paestum (© AAST Paestum)
Blick auf Paestum (© AAST Paestum)
Die wunderbare Region Ascea-Velia im Nationalpark des Cilento lockt mit kilometerlangen Sandstränden und kristallfarbenem Meer.
Blick auf den Turm von Velia (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Blick auf den Turm von Velia (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Stimmungsvolles "Napoli by night" (© maxotto - Fotolia.com)

Neapel-Stadtführungen, Ausflüge nach Pompeji und zur Amalfiküste.

Orte: Neapel
An der Adria reihen sich die Liegen im Sommer aneinander (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)
Im August ist Hauptsaison in Italien. Die meisten Italiener nehmen ihren Urlaub rund um den Feiertag Ferragosto.
Orte: Rom, Neapel
Parlare italiano (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)
Die schöne Lage am Golf und viele Ausflugsmöglichkeiten machen Salerno zu einem idealen Sprachreiseziel.
Orte: Salerno
Paestum: Tempel der Hera (© AAST Paestum)

Eintrittspreise, Ermäßigungen, Ausflüge und Öffnungszeiten des Archäologischen Museums und der Tempelstadt.

Orte: Paestum
Pulcinella fliegt nach Neapel (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)

Ob mit Zug, U-Bahn, Bus oder Seilbahn. Von Neapel ist jeder Ort schnell zu erreichen.

Buchen Sie Ihren Traumurlaub in Italien mit Hotel und Flug. Videoclips und Hotelfotos bringen schon beim Suchen in Urlaubslaune. Vergleichen Sie die Angebote der Veranstalter und sparen Sie Geld.
Ma che vuoi? (© Francesca Buommino - Redaktion - Portanapoli.com)
In Neapel wurde die Sprache der Hände zu einer blühenden Kunst verfeinert. Ein Neapolitaner erzählt...
Orte: Neapel
Köstliche Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)

Tipps für tolle kulinarische Ausflüge mit Weinproben, Limoncello-Verkostungen, Besuch von Käse-Fabriken und Pizza-Kurse.

Erleben Sie den Jahreswechsel in Italien! Wunderbare Silvesterreisen zum Golf von Neapel, nach Rom, Florenz, Mailand oder Venedig.
Tolle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in einer der schönsten Regionen Italiens. Auch mit Schwimmbad, Meerblick und Internet. Urlaub mit Hund.

Seiten