Überfahrt mit der Fähre von Neapel

Fähren und Autofähren nach Ischia, Capri, Procida, Sorrent und zur Amalfiküste
In unseren FAQ finden sie alle Antworten rund um den Schiffsverkehr am Golf von Neapel.
Aliscafo vor dem Hafen Marina Grande der Insel Capri (© Portanapoli.com)
Aliscafo vor dem Hafen Marina Grande der Insel Capri (© Portanapoli.com)

»» ONLINE-BUCHUNG VON FÄHREN NACH ISCHIA UND CAPRI

FAQ
Welche Arten von Schiffen gibt es?
Es gibt unterschiedliche Schiffe:
1. Fähren und Autofähren (Traghetti): Günstig und gemütlich.
2. Schnellere Schiffe (Aliscafi =Tragflügelboot, Catamaran und Jets): Schneller, aber auch teurer als die Fähren.

Wo fahren die Schiffe in Neapel ab?
Die größte Hafenanlage ist Porto di Napoli. Zu ihr gehören die Anlegestellen Porto di Massa, Molo Angioino und Molo Beverello. Von dort fahren Fähren nach Ischia, Capri und Sorrent. Außerdem ist er die Anlaufstelle für Kreuzfahrtschiffe und Fähren zu vielen Zielen im Mittelmeer.

Der zweite, wesentlich kleinere Hafen von Neapel, heißt Porto di Mergellina. Auch von dort kann man Ischia mit dem Aliscafo erreichen (nur Passagiere). Zu dem kleinen touristischen Hafen gehört ebenfalls ein Bereich für Yachten. 

Außerdem fahren Fähren von Pozzuoli zu den Inseln. Procida ist von dort am schnellsten zu erreichen, allerdings liegt das Städtchen Pozzuoli über 20 km entfernt von Napoli.

Wieviel kostet die Überfahrt zu den Inseln?
Die Preise für die Fahrt von Napoli nach Ischia, Procida oder Capri mit einer Fähre sind günstiger als mit einem Tragflügelboot. Die Überfahrt mit einer Fähre dauert jedoch etwas länger. Vorteil der Fähre, abgesehen vom Preis: Es gibt Außenplätze und man kann die Fahrt bei schönem Wetter draußen genießen. Auch gut fürs Fotografieren! 

Die untenstehenden Preise sind nur Anhaltswerte und variieren je nach Gesellschaft, Fahrzeit und Art der Fähre. Es gibt Fähren mit und ohne Autotransport. Die einfache Fahrt mit einer Fähre bzw. einem Tragflügelboot von Napoli nach Ischia oder Capri kostet 11 - 16 €. Napoli - Procida kostet ab ca. 13 €. Fährt man vom Hafen in Pozzuoli nach Procida ist die Fahrt günstiger (ab ca. 8 Euro). Preise kann man hier einsehen.

Wo kauft man die Tickets?
Die Fahrkarten können direkt an den Schaltern des jeweiligen Hafens gekauft werden. Alternativ kann man die Fahrkarten online buchen und sich schon vorher ohne Warteschlangen einen Platz sichern.

Wo kann man Tickets online buchen?
Bei unserem Partner traghettilines können Sie Tickets für Fähren nach Ischia, Capri und Procida online buchen. Wählen Sie ihr Reiseziel in der Suchmaske aus. Tipp: Für Fähren nach Procida bitte "Ischia" eingeben. Für Fähren nach Ponza und Ventotene (vor der Latium-Küste) bitte "Pontinische" wählen.

Fähren buchen

Kann man auch einen kompletten Transfer vom Flughafen/Bahnhof in Neapel zum Hotel auf Ischia buchen?
Ja, das haben wir gerade neu entdeckt! Ganz bequem kann man sich mit einem Minibus und privatem Chauffeur vom Flughafen-Capodichino abholen und zum Hafen bringen lassen. Dann folgt die Überfahrt mit der Fähre nach Ischia und der Transfer zur gebuchten Unterkunft. Möglich ist auch ein Transfer vom Hotel in Neapel nach Ischia. Klar, das kostet in bisschen mehr als die Organisation auf eigene Faust - ist aber auch sehr komfortabel, bequem und stressfrei.
» Buchung eines kompletten Transfers von Neapel zur Unterkunft nach Ischia  

Wie lange dauert die Überfahrt?
Die Überfahrt von Napoli nach Capri oder Ischia dauert etwa 75 Minuten mit der Fähre (Traghetto). Mit dem Aliscafo braucht man ca. 40 Minuten. Napoli-Procida mit der Fähre dauert etwa 40 Minuten. Von Sorrent nach Capri dauert die Überfahrt mit der Fähre ca. 40 Minuten und mit dem Aliscafo etwa 20 Minuten. Von Sorrent fahren auch Fähren an die Amalfiküste und nach Neapel.

Was muß man beachten? Wichtig!
Die Abfahrtszeiten können sich ohne Vorankündigung ändern. Bei stärkerem Wellengang oder Streik können Fahrten ausfallen. Es wird dringend empfohlen sich vor Antritt der Fahrt noch einmal in Tageszeitungen bzw. bei der jeweiligen Schiffgesellschaft nach Zeit und Abfahrtsort zu erkundigen. Besonders in der Hauptsaison sollte man frühzeitig zum Hafen kommen, um eine Fahrkarte für eine bestimmte gewünschte Uhrzeit zu bekommen.

Welche Schiffgesellschaften gibt es?
Es gibt viele Fährgesellschaften am Golf von Neapel. Auf den Websites der Gesellschaften gibt es mehr Infos über die Fähren und Abfahrtszeiten:
Caremar www.caremar.it
SNAV www.snav.it  
ALILAURO www.alilauro.it
NLG www.navlib.it
Medmar www.medmarnavi.it
Travelmar www.travelmar.it (Amalfiküste)
Gestur www.minicrocieregestur.com (ab/bis Pozzuoli: Ischia, Capri, Procida, Mini-Kreuzfahrten)

Gibt es einen Fahrplan?
Der Fahrplan und die Preise werden auf den Websites der Schiffgesellschaften veröffentlicht und in den aktuellen Tageszeitungen sowie im Touristenmagazin “Qui Napoli” abgedruckt (“Qui Napoli“; Mensile per il turista – a monthly magazine for tourists; Herausgeber: Azienda Autonoma di Soggiorno Cura e Turismo).
Aber auch bei unserem Partner traghettilines können die Fahrpläne und Preise der meisten Fähren online eingesehen werden.

Gibt es auch Angebote für Tagesausflüge nach Capri inklusive Fährticket, Hafentransfer und Insel-Tour?
Ja, Ausflüge nach Capri können sogar bei lokalen Veranstaltern online ab Neapel oder Rom gebucht werden. Praktisch: Man muss sich nicht mehr um die Reiseorganisation kümmern und bei manchen Ausflügen sind die Fahrt zum Hafen und das Fährticket inklusive. Führungen gibt es übrigens auch in deutscher Sprache.
Beispiele:
» Tagesausflug zur Insel Capri ab Rom
» Capri & Anacapri. Tagesausflug mit Bus und Tragflügelboot
» Capri: Ganztägige Bootstour mit Kleingruppe ab Sorrent
» Alle Ausflüge nach Capri

Werden auch Tagesausflüge nach Ischia angeboten?
Ja, auch das ist möglich! Es gibt sowohl von Sorrent als auch Neapel komplett organisierte Ausflüge, auch für Kleingruppen und als Privatausflug.
» Ischia und Morella Gärten. Ganztagestour von Sorrent
» Toll: Private Ischia Day cruise von Sorrent
» Für Gruppen bis 10 Personen: Speedboat-Ausflug von Neapel nach Ischia

Gibt es von Neapel auch Fährverbindungen zu anderen Zielen im Mittelmeer?
Ja, von Neapel fahren auch Fähren nach Sardinien und Sizilien sowie in andere Länder des Mittelmeerraums, z.B. Griechenland.

Wann ist eine Zwischenübernachtung in Neapel empfehlenswert?
Neapel hat so viele Highlights und Sehenswürdigkeiten, dass es eigentlich ein tolles Ziel für eine mehrtägige Städtereise ist. Manchmal reicht aber einfach die Urlaubszeit nicht und es soll direkt vom Flughafen Neapel-Capodichino zu den Inseln gehen. Bei der Reisevorbereitung sollte man die Zeit für die Anreise vom Flughafen zum Hafen nicht zu knapp kalkulieren. Die Dauer hängt vom gewählten Verkehrsmittel (Bus oder Taxi) und Verkehrsaufkommen ab. Falls man erst spät abends in Neapel landet und längere Zeit zum Hafen benötigt, besteht das Risiko die letzte Fähre zu verpassen. Das kann auch passieren, wenn die Fähre wegen eines Unwetters nicht fahren kann. In Neapel gibt es viele günstige Übernachtungsmöglichkeiten, besonders in Bed & Breakfast und kleineren Hotels. Eine Alternative sind Flughafenhotels.

Gibt es Hotels in der Nähe des Hafens Molo Beverello in Neapel?
Ja, sogar einige. Sie sind ideal für alle, die Ausflüge mit der Fähre oder eine Zwischenübernachtung vor der Überfahrt zu den Inseln planen. Wir haben viele Hoteltipps für eine Übernachtung im Hafenviertel zusammen gestellt.
» Zu den Übernachtungstipps am Hafen
Hier können Sie Hotels am Hafen finden und buchen:
» Hotels am Hafen in Neapel

Tipp: Bootausflug zur Insel Capri online buchen - ab Piano di Sorrento
Sie möchten auf der Überfahrt nach Capri im warmen Meer baden und schnorcheln, bevor Sie die Insel erkunden? Dann ist ein Ganztagesausflug mit dem Boot vielleicht genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich von Ihrem Hotel abholen und fahren Sie vom Hafen in Piano di Sorrento gemütlich mit dem Boot nach Capri.
» Bootsausflug nach Capri online buchen

Das könnte Sie auch interessieren
» Tipps für günstige B&B in der Altstadt von Neapel
» Die schönsten Hotels in der Altstadt von Neapel
» Ischia: Tipps für schöne Wellnesshotels
» Hotels und Ferienwohnungen auf Ischia
» Unterkünfte auf der Insel Procida
» Fähren nach Sardinien buchen