Massa Lubrense

Hafen von Marina della Lobra (© Redaktion - Portanapoli.com)

Nirgends auf dem Festland ist die Insel Capri so schön zu sehen wie von der Spitze der sorrentinischen Küste! Dort liegt der kleine Ort Massa Lubrense, an einer Küste mit zauberhaften Buchten, romantischen Fischerhäfen und Wanderwegen. Es gibt einsame Pfade durch alte Wälder, Olivenhaine und duftende Zitronengärten mit exotischen Pflanzen wie Agaven und Kaktusfeigen, die am Wegesrand blühen.

Hafen von Marina della Lobra (© Redaktion - Portanapoli.com)

Beliebteste Artikel

Im Nationalpark Cilento gibt es viele ausgezeichnete Strände (© Redaktion Portanapoli.com)

Wo man sich in Italien über besonders klares Wasser und saubere Strände freuen darf.

Küste von Sorrent (© M. Mastrorillo - Fotoarchiv COM.TUR Napoli)

Die Küste von Sorrent mit Stränden, Bergen und schönen Orten ist eine der beliebtesten Urlaubsziele in Italien.

Panoramablick auf den Golf von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Traumhafte Wanderwege und ein TOP-Restaurant. Bergdorf mit Blick über zwei Meere.
Von Massa Lubrense sieht man die Sonne hinter Capri untergehen (© Redaktion - Portanapoli.com)

Versteckte Buchten, Wanderwege und die Bilderbuchinsel Capri zum Greifen nah!

Köstlich ist das süße Gebäck vom Golfo di Napoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
Sorrent ist ein beliebtes Reiseziel und lockt mit kulinarischen Spezialitäten. Wir verraten, welche Speisen Sie unbedingt probieren sollten.

 

Highlights Massa Lubrense

  1. Restaurants am Hafen Marina Lobra
  2. Wunderschönes Wandergebiet
  3. Tauchen in der Baia di Ieranto
  4. Blick auf die Insel Capri

Mehr zu den Highlights

Jetzt Hotel in Massa Lubrense buchen

Urlaub in Massa Lubrense

Empfohlene Artikel

Küste von Sorrent (© M. Mastrorillo - Fotoarchiv COM.TUR Napoli)
Die abwechslungsreiche Landschaft der sorrentinischen Halbinsel mit Terrassengärten, Bergen und Steilklippen hat schon die antiken Römer begeistert. In duftenden Gärten werden aromatische Zitronen angebaut, die durch das milde Klima zu einer beachtlichen Größe heranreifen.
Panoramablick auf den Golf von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Das Bergdorf Sant'Agata sui Due Golfi erstreckt sich über der Sorrentiner Küste. Es kann mit einem TOP-Restaurant und Panormawanderwegen zwischen Ginster und Myrte aufwarten.
Von Massa Lubrense sieht man die Sonne hinter Capri untergehen (© Redaktion - Portanapoli.com)
Versteckte Buchten, einsame Wanderwege und die Bilderbuchinsel Capri zum Greifen nah! Massa Lubrense ist ein Naturparadies mit einer zerklüfteten Küste und einem wunderschönen Tauchrevier rund um Punta Campanella.

Letzte Artikel

Im Nationalpark Cilento gibt es viele ausgezeichnete Strände (© Redaktion Portanapoli.com)
Auch im Jahr 2015 haben wieder viele Küstenstreifen in Italien die begehrte Blaue Flagge erhalten. Wo das Fähnchen weht, dürfen sich Badegäste über eine besonders gute Wasserqualität und saubere Strände freuen.

Inspirationen für die nächste Reise bekommt man am besten durch Fotos. Deshalb gibt es ab sofort auf Portanapoli eine große Fotogalerie mit Aufnahmen vom Golf von Neapel und ganz Kampanien.

Sorrent ist ein idealer Reisestandort für die Besichtigung des Golfs von Neapel (© Goran Bogicevic - Fotolia.com)

Sie suchen eine Ferienwohnung in Kampanien? Sie hätten vielleicht auch gerne einen Flughafentransfer und Ausflugstipps? Dann könnte es sich lohnen, einmal bei unserer Partneragentur Tredy in Sorrent reinzuschauen. Als einheimische Reiseagentur kennt sie sich bestens aus und kann schnell Transfers, individuelle Ausflüge oder Kurse organisieren. Dazu gibt es Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten, leckersten Speisen und besten Locations.

Köstlich ist das süße Gebäck vom Golfo di Napoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
Seit Jahrhunderten ist die sorrentinische Halbinsel wegen ihrer Schönheit und ihres milden Klimas ein beliebtes Reiseziel. Doch die sonnenverwöhnte Region lockt auch mit vielen kulinarischen Spezialitäten. Wir verraten, welche Speisen Sie in Ihrem Urlaub an der Sorrent-Küste unbedingt probieren sollten.
Reiseführer Golf von Neapel (© Michael Müller Verlag)

Bereits im 18. Jahrhundert zog es Reisende aus allen Teilen Europas in die "Campania Felix" und noch immer lockt das "Glückliche Kampanien" Touristen aus aller Welt an. Mit dem MM-Reiseführer "Golf von Neapel" erlebt man nicht nur die schönsten Orte dieser herrlichen Region, sondern bekommt auch Anregungen für Wanderungen und spannende Aktivitäten. Außerdem werden Unterkünfte für jeden Geldbeutel und Restaurants für jeden Geschmack beschrieben.