Pizza-Kurs in Neapel: Lerne wie man eine neapolitanische Pizza backt

Wo könnte man das Pizzabacken besser lernen als in Neapel, der Wiege der Pizza? Lasse Dich bei einem Workshop von einem neapolitanischen Pizzaiolo in seine Geheimnisse einweihen und lerne, wie eine perfekte Pizza gelingt.
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)

Wenn Du in Neapel bist, solltest Du unbedingt eine echte Pizza napoletana probieren. Oder noch besser: Entdecke die Tricks ihrer Zubereitung, lege selbst Hand an und verspeise danach Dein selbst gemachtes Backwerk!

Pizzakurse und Koch-Workshops in Neapel sind beliebt und gehören wahrscheinlich zu den schönsten Urlaubserinnerungen. Direkt von einem Pizzabäcker bekommt man nützliche Tipps, lernt welche Zutaten man zum verwenden sollte und worauf man bei der Zubereitung des Hefeteigs achten sollte. Nach dem Backkurs folgt ein gemeinsames Essen, entspannt in netter Gesellschaft bei einem Bier (so mögen es die Neapolitaner). Zu Hause kann man das Erlernte dann ausprobieren!

Pizzakuse werden von Pizzerien oder Pizza-Schulen organisiert. Ein Pizzaiolo zeigt, wie man den Teigfladen im Steinbackofen zubereitet und verrät seine persönlichen Tricks. Anschließend wird der Teigfladen verspeist, oft gibt es auch eine Vorspeise und einen Nachtisch. Tipp: In Kombination mit einem Kurs werden auch Führungen durch die Altstadt von Neapel, Ausflüge an die Amalfiküste oder Sorrent angeboten. So taucht man noch tiefer in die Kultur und Traditionen der Region ein.

Worauf sollte man bei der Buchung eines Pizzakurses in Neapel achten?
- Wenn Du kein Italienisch sprichst, solltest Du bei der Buchung darauf achten, dass der Kochkurs in Englisch angeboten wird.  
- Schaue genau, was im Preis inbegriffen ist: Workshop, Essen und Getränke? 
- Ist die Anfahrt/Abholung ggf. vom Hotel oder vom Hafen (für Kreuzfahrturlauber) zubuchbar oder vielleicht sogar inklusive? 
- Bei kombinierten Stadtführungen: Sind die Eintrittsgelder in Sehenswürdigkeiten im Preis enthalten?
- Achte auch darauf, wielange der Pizza-Workshop dauert: Kreuzfahrturlauber sollten einen ausreichenden Zeitpuffer für die Rückkehr zum Schiff einkalkulieren.
- Wie groß ist die maximale Gruppengröße?

Tipps für Workshops (viele mit Ausflügen) in Napoli und Sorrent
Alle sind online buchbar.

Neapel Pizza - Workshop mit Mittagessen
Sehr beliebt! Vom einem Pizzakoch lernt man, wie man eine authentische neapolitanische Pizza zubereitet.

Neapel-5 Stunden-Pizza Master Class und Stadtrundfahrt 
Besuch einer Pizzeria in der Altstadt mit Pizzakurs und Mittagessen. Danach Tour zu Neapels schönsten Sehenswürdigkeiten und zum Posillipo-Hügel.

Kochkurs Pizza und Stadtführung durch Neapel
Backkurs mit Abholung am Hotel, Mittagessen und anschließender Sightseeing-Tour. Auf dem Programm stehen u.a. die Altstadt, Panoramapunkte wie Posillipo oder der Vomero-Hügel mit dem Castel St. Elmo und Piazza Plebiscito.

Positano & Sorrent -Tagestour mit Pizzabackkurs von Neapel
Tour im PKW ab Neapel. Bummel durch die Gassen des wunderbaren Orts Positano an der Amalfiküste, Zubereitung einer neapolitanische Margherita und eine Tour durch das hübsche Städtchen Sorrent.

Region: