Procida ist filmreif!

Unsere Filmtipps mit Drehorten auf der Insel.
Die wunderschöne Umgebung der kleinen Insel war bereits Drehort bekannter internationaler und italienischer Filme. Ein poetisches Meisterwerk ist "Der Postmann" mit dem neapolitanischen Schauspieler Massimo Troisi.
Viele Szenen aus dem "Postmann" wurden in Corricella auf Procida gedreht (© Redaktion - Portanapoli.com)
Viele Szenen aus dem "Postmann" wurden in Corricella auf Procida gedreht (© Redaktion - Portanapoli.com)

Einer der bekanntesten Filme, die auf Procida gedreht wurden, ist "Der Postmann". Teile des Films wurden im Restaurant La Locanda del Postino am Strand Corricella gedreht. Im Restaurant hängen Filmfotos.

Aber auch Hollywood hat schon Filme auf der kleinen Insel im Golf von Neapel gedreht.

Der talentierte Mr. Ripley
(Nach dem Roman "Deep Water"von Patricia Highsmith)
Thriller, USA 1999, Hauptdarsteller: Matt Damon, Jude Law, Gwyneth Paltrow


Zahlreiche Drehorte in Italien und am Golf von Neapel: Rom (Foro Fomano, Museum Capitolini, Grand Hotel, Piazza Mattei, P.zza di Spagna, Palazzo Taverna, P.zza Navona, Caffe' latino); Cinecitta' (studio 13) und Umgebung; Neapel (Teatro San Carlo); Palermo (Hafen); Ischia; Procida; Anzio; Porto Ercole in der Toskana; Venedig; Anzio; New York City
Drehorte auf Procida: Piazza Marina Grande, via Principe Umberto, Straßenabschnitt zwischen der Chiesa di S. Leonardo und der Chiesa di S. Maria della Pietà, Piazza dei Martiri, salita via S Rocco.

Sehr spannender Film mit wunderschöne Aufnahmen. Im Italien der 50er Jahre versucht der Lebenskünstler Tom Ripley (Matt Damon) zielstrebig seinen Traum von einem luxuriösen Leben ohne Arbeit zu verwirklichen. Dafür nimmt er die Identität seines alten Schulfreundes Dickie an, den er in einem idylischen Dorf bei Neapel trifft und ermordet. Er glaubt, das Spiel gewonnen zu haben...

Besonderer Filmtipp: Der Postmann (Il Postino)
Italien/Frankreich/Belgien 1994, Hauptdarsteller: Massimo Troisi, Philippe Noiret, Maria Grazia Cucinotta
Drehorte auf Procida: Marina Corricella, Spiaggia Pozzo Vecchio

Ein wunderbarer poetischer Film. Der einfache Postbote Mario, dargestellt vom unvergleichlichen Massimo Troisi, lebt auf einer italienischen Insel und hat große Träume. Eines Tages kommt der Exil-Chilene Pablo Neruda auf die Insel und Mario wird zu seinem persönlichen Postboten. Langsam entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Nerudo und Mario, die ihn seinen Träumen ein Stückchen näher bringt... 

Francesca und Nunziata

(nach dem Buch von Maria Orsini Natale)
Italien 2000, Hauptdarstellerin: Sofia Loren
Drehorte: Brescia, Procida, Napoli, Frascati
Drehort auf Procida: Abbazia di S Michele, P.zza degli Oleandri, Chiesa sconsacrata di S Giacomo, Spiaggia Corricella, Privathaus in via Pizzaco, Palazzo signorile in der via V. Emanuele, Privathäuser in der via Marcello Scotti, casini di caccia borbonici di Villa Lavina, via A. De Gasperi, ehemaliges Gefängnis

Ein Mädchen wächst unter ärmlichen Verhältnissen heran und wird  trotzdem erfolgreich. Sofia Loren spielt die Rolle der Großmutter. Sie hat selbst ihre Kindheit in den Armutsvierteln von Pozzuoli, einem Ort bei Neapel, verbracht.

 

Region: 
Orte: