Neapel: Flughafen Capodichino

Der Flughafen Napoli-Capodichino liegt etwa sieben Kilometer nordöstlich vom Zentrum Neapels. Er ist der Zielflughafen für alle Reisen nach Ischia, Capri, Sorrent und an die Amalfiküste.
Außenansicht Flughafen Capodichino (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)
Außenansicht Flughafen Capodichino (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)

Der Flughafen von Neapel (Aeroporto Internazionale di Napoli) ist ziemlich übersichtlich und verfügt über zwei Terminals. Das größere Terminal 1 ist das Hauptterminal, das Terminal 2 liegt nicht weit vom Hauptgebäude entfernt. Der IATA-Flughafencode ist NAP.

Wichtig: Der Flughafen Capodichino ist nicht an das U-Bahn-Netz von Neapel angeschlossen und es gibt keine Zugverbindungen. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn vom Flughafen fahren regelmäßig Busse in die Stadt und zum Hafen Molo Beverello, nach Sorrent und in andere Städte Kampaniens. Alternativ warten viele Taxis vor dem Hauptgebäude.

Anreise vom Flughafen Neapel ins Zentrum mit dem Flughafenbus
Vom Flughafen Capodichino fährt regelmäßig der Alibus in die Innenstadt von Neapel. Der Alibus hat nur drei Haltestellen: Flughafen, Piazza Municipio (am Hafen Molo Beverello) und Piazza Garibaldi am Hauptbahnhof (Stazione centrale). Wer gleich weiter mit der Fähre nach Ischia oder Capri reisen möchte, kommt mit diesem Bus schnell zum Fährhafen. Auch Kreuzfahrtschiffe fahren vom Hafen Molo Beverello ab.

Im Flughafen gibt es viele Geschäfte und das Warten wird nicht langweilig. In schicken Boutiquen, Duty-Free-Shops und Feinkostgeschäften kann man sich die Zeit vertreiben. Gegen den kleinen Hunger findet man mehrere Restaurants und Bars.

Im Terminal 1 sind die üblichen Serviceeinrichtungen verfügbar: Autovermietungen, ein Touristenbüro für Hotelreservierungen, Flugticketverkauf, eine Bank und VIP-Lounge.  

Hotels am Flughafen
Wer spät ankommt oder früh los muss, kann in einem der Flughafenhotels übernachten. Alternativ gibt es in der Innenstadt von Neapel viele Hotels mit Flughafentransfer. Wer etwas mehr Zeit bringt, kann sich die Stadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten ansehen - das Hotelangebot in Neapel ist riesig!

Anfahrt mit dem Auto zum Flughafen Neapel
Vom Zentrum Neapel kommend: Tangenziale (Umgehungsstraße) Richtung Doganella-Autostrade, Ausfahrt Aeroporto. Fahrzeit zehn bis zwanzig Minuten. Von Salerno kommend: Autobahn A3 Salerno - Napoli. Am Flughafen stehen kostenpflichtige Parkplätze und ein Parkhaus zur Verfügung.

Anmietung eines Leihwagens am Flughafen
Wer vom Flughafen beispielsweise an die Amalifküste, nach Sorrent oder ins Cilento reisen möchte, kann bereits vor der Reise einen Mietwagen online reservieren. So stellt man sicher, dass das gewünschte Auto auch wirklich zur Verfügung steht. Die Mietautos können am Flughafen übernommen und abgegeben werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die  Leihwagen an anderen Stationen zurückzugeben.
» Zu den Angeboten: Mietwagen in Neapel reservieren

Viele Infos über den Flughafen Neapel findet man unter www.portal.gesac.it

Das könnte Sie auch interessieren
Weiterreise bei Ankunft am Flughafen Capodichino
» Alles über die Anreise mit dem Flugzeug: Weiterreise vom Flughafen, Flughafenbus, Spartipps
» Neapel auf einen Blick: Reiseinformationen und FAQ

Verkehrsmittel in Neapel
» U-Bahn
» Seilbahn (Funicolare)
» Busse
» Zug Neapel-Pompeji-Sorrent
» Taxis

Ausflüge & Touren suchen: 
Region: 
Orte: