Toskana

Sie gilt als eine der wichtigsten Romanciers der Gegenwart: Die neapolitanische Schriftstellerin Elena Ferrante, deren Romane in Italien längst Kultstatus haben. Über die Identität der Autorin, die sich hinter einem Pseudonym verbirgt, wird nach wie vor gerätselt. Nun ist der erste Band ihres Romans "L'amica geniale" endlich auch in deutscher Sprache erschienen.
Sie haben beim Anprobieren italienischer Mode den Eindruck, dass Sie zugenommen haben? Keine Angst: Italienische Größen fallen anders aus als deutsche. Wir verraten Ihnen, wie Sie im Italienurlaub passende Hemden und Hosen finden.
Im Nationalpark Cilento gibt es viele ausgezeichnete Strände (© Redaktion Portanapoli.com)
Wo man sich über besonders klares Wasser und saubere Strände freuen darf
Auch im Jahr 2015 haben wieder viele Küstenstreifen in Italien die begehrte Blaue Flagge erhalten. Wo das Fähnchen weht, dürfen sich Badegäste über eine besonders gute Wasserqualität und saubere Strände freuen.
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof (© Redaktion - Portanapoli.com)
Stazione Centrale di Napoli - Piazza Garibaldi
Er ist nicht nur der größte Bahnhof von Neapel, sondern mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 50 Millionen Fahrgästen auch einer der wichtigsten in Italien. Vom der Stazione di Napoli Centrale fahren Züge in viele italienische Städte und zu touristischen Ausflugszielen in der Umgebung.
Um 0.00 Uhr knallen in Italien die Korken und es wird Panettone aufgetischt (© Lionello Rovati – Fotolia.com)
Mal abgesehen von "Buon Natale", dem italienischen Wunsch für "Frohe Weihnachten": Welche Worte, Redewendungen und Traditionen sollte man noch kennen, wenn man in der Weihnachtszeit in Italien unterwegs ist? Wir verraten es Ihnen!
Im Winter gibt es am Golf von Neapel meistens nur auf dem Vesuv etwas Schnee (© Redaktion - Portanapoli.com)
Wer im Winter eine Reise nach Süditalien plant, flieht meistens vor dem nordeuropäischen Schmuddelwetter und hofft auf Sonne. Das darf man auch: So gibt es zum Beispiel an der Küste Kampaniens nur selten ein paar Schneeflocken. Was viele aber nicht wissen: Im Hinterland der Küste erstrecken sich die hohen Berge des Apennin, durch die auch Autobahnen führen. Wer dort in den kalten Monaten unterwegs ist, sollte sein Auto vorher winterfest machen.
Eine tolle Idee für Reisende kommt aus Neapel: Auf Angelsfortravellers.com kann man nette Einheimische auf der ganzen Welt finden, die Tipps und Führungen für ihre Stadt anbieten. In Neapel gibt es besonders viele „Reiseengel“, aber die Community dehnt sich auch in andere Städte aus.
In der Via Toledo in Neapel haben einige Geschäfte auch sonntags geöffnet (© Redaktion - Portanapoli.com)
Passformen und Kleidergrößen in Italien
Wem ist es beim Einkaufen italienischer Mode noch nicht passiert: In der Umkleidekabine bemerkt man, dass die Kleidergröße nicht passt. Dabei ist die Umrechnung italienischer in deutsche Konfektionsgrößen gar nicht schwer.
Empfehlenswerte Shops für italienische Lebensmittel, Weine und Liköre
Wer gerne Italienisch kocht hat es meistens schon erlebt: Irgendeine bestimmte Zutat fehlt. Und wenn nicht gerade ein italienisches Feinkostgeschäft in der Nähe ist, kann die Suche aufwändig sein. Wir zeigen Ihnen, wo Sie italienische Spezialitäten und Weine bestellen können.
Die schönsten Outlet-Center in den Regionen Kampanien, Latium und Toskana
Shopping mit Urlaub verbinden, geht das überhaupt? In Italien schon! In der Nähe wunderschöner Städte, etwa Florenz und Rom, liegen große Outlet-Center. Sie locken mit günstigen Preisen und großen Reduzierungen bis zu 70 %. Wer mit dem Auto nach Süditalien fährt, hat die Auswahl zwischen einigen Stores.
Wühltisch auf dem Markt Antignano (Vomero) in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Trendige Mode, schicke Schuhe und dazu meistens günstigere Preise als zu Hause - so macht Shopping Spaß. Wir zeigen Ihnen, wie Sie (noch) preiswerter in Italien einkaufen und worauf Sie bei Ihrer Fashion-Tour achten sollten.
An der Adria reihen sich die Liegen im Sommer aneinander (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)
Im August ist in Italien Hauptsaison und die Preise für Unterkünfte erreichen ihr Rekordhoch. Viele italienische Familien verbringen ihren Sommerurlaub an den Stränden im eigenen Land, wo es besonders um den Feiertag Ferragosto sehr lebhaft wird. In den Städten haben etliche Geschäfte geschlossen, aber dafür gibt es kulturelle Veranstaltungen, Feuerwerke und ein traditionelles Festtagsmenü.
Finden Sie Ihre Traum-Kreuzfahrt und entdecken Sie die schönsten Städte Italiens
Finden Sie preisgünstige Angebote für tolle Kreuzfahrten. Italienliebhaber können zwischen Mittelmeerkreuzfahrten ins westliche und östliche Mittelmeer wählen. Auf der Route im westlichen Mittelmeer liegen Genua, Savona, Civitavecchia (Rom), Neapel, Sizilien und Sardinien. Im östlichen Mittelmeer liegen die italienischen Kreuzfahrthäfen Venedig und Bari. Rom und Neapel werden unter anderem von der MSC, Costa Crociere und Aida angelaufen. Die beliebtesten Kreuzfahrtrouten sind im Mittelmeer, Nordeuropa und in der Karibik. Wer sparen möchte, kann am günstigsten außerhalb der Feriensaison in einer Innenkabine reisen.
Mit wenigen Klicks finden Sie preiswerte Flüge nach Neapel-Capodichino (NAP), dem Zielflughafen für Ihre Reise nach Kampanien. Alternativ können Sie nach Rom (Flughafen Fiumicino oder Ciampino) fliegen und von dort mit dem Zug den Golf von Neapel erreichen. Der unabhängige Flugpreisvergleich führt Sie unkompliziert zu ihrem Wunschflug und vergleicht tausende Flugpreise in Echtzeit. Die Suche dauert nur ein paar Sekunden. Ein nützliches Tool, einfach ausprobieren! Anmerkung: Der Preisvergleich umfasst eine Auswahl von Anbietern, welche Provisionsvereinbarungen mit der SKYCHECK GmbH geschlossen haben.
Panorama von Siena (Redaktion - Portanapoli.com)
Rundreise durch eine der schönsten Regionen Italiens
Die Toskana mit ihrem milden Klima ist eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Gebiete Italiens. Ihre sanfte Hügellandschaft wurde über Jahrhunderte von Menschen kultiviert und geformt. Florenz lässt das Herz von Kunstliebhabern höher schlagen, aber auch die kleineren Städte Siena, Lucca und Pisa bezaubern ihre Besucher. Unternehmen Sie eine Rundreise durch die schönsten Orte der wunderbaren Toskana.

Seiten