Italienische Strände mit Blauer Flagge im Jahr 2015

Wo man sich über besonders klares Wasser und saubere Strände freuen darf
Auch im Jahr 2015 haben wieder viele Küstenstreifen in Italien die begehrte Blaue Flagge erhalten. Wo das Fähnchen weht, dürfen sich Badegäste über eine besonders gute Wasserqualität und saubere Strände freuen.
Im Nationalpark Cilento gibt es viele ausgezeichnete Strände (© Redaktion Portanapoli.com)
Im Nationalpark Cilento gibt es viele ausgezeichnete Strände (© Redaktion Portanapoli.com)

Mit der Blauen Flagge (Bandiera Blu) werden von der Foundation for Environmental Education jedes Jahr besonders saubere Strände und Küstenstreifen ausgezeichnet. Unter den italienischen Regionen führt im Jahr 2015 Ligurien mit 23 ausgezeichneten Orten, gefolgt von der Toskana, den Marken und Kampanien. 

Besonders die Strände des Naturparks Cilento südlich von Neapel haben wieder viele Auszeichnungen erhalten. Neu hinzugekommen ist dort der schöne Küstenstreifen in Palinuro. Wer einen Städteurlaub in Rom mit einem Badeurlaub verbinden möchte, findet an der Latium-Küste südlich von Rom viele saubere Strände. Neu mit der Blauen Flagge versehen wurde der lange Strand des Ortes Terracina.

Aber auch in vielen anderen italienischen Regionen dürfen die Blauen Flaggen gehisst werden. Viele Fähnchen gab es insbesondere für die Regionen Marken, Apulien und die Insel Sardinien.

Strände mit der Bandiera Blu in Kampanien:
Golf von Neapel
•  Anacapri (Insel Capri): Faro Punta Carena - Gradola grotta Azzurra 
•  Massa Lubrense: Baia delle Sirene - Marina del Cantone - Marina di Puolo - Recommone 

Cilento (Salerno)
•  Capaccio: Varolato/La Laura/Casina d'Amato - Licinella/Torre di Paestum/Foce Acqua dei Ranci 
•  Ascea 
•  Vibonati 
•  Centola: Baia della Molpa (Buondormire, Marinella) - Palinuro (Le Saline, Dune, Porto) 
•  Casal Velino: Dominella Torre - Lungomare/Isola - Piani 
•  Agropoli: Trentova, S.Marco 
•  Montecorice: Agnone, Capitello, San Nicola a Mare 
•  Sapri: Lido di Sapri San Giorgio 
•  Pisciotta 
•  Pollica - Acciaroli e Pioppi 
•  Castellabate - Lago Tresino - Marina Piccola - Punta Inferno - Pozzillo/San Marco 

Amalfiküste:
•  Positano: Arienzo - Fornillo

Strände mit der Bandiera Blu im Latium (Lazio): 
•  San Felice Circeo 
•  Terracina: Levante - Ponente 
•  Gaeta 
•  Sperlonga 
•  Latina 
•  Sabaudia 
•  Insel Ventotene: Cala Nave 

Rom
•  Anzio: Levante - Ponente - Tor Caldara

Hier gibt es die aktuelle Übersicht der Foundation for Environmental Education mit einem Plan aller ausgezeichneten Stränden in Italien:
» Alle italienischen Strände mit der Blauen Flagge in 2015