Dem Meer ganz nah: Übernachten auf dem Boot in Neapel, Sorrent und Salerno

Eine außergewöhnliche Alternative zum Hotel ist die Übernachtung auf einem Boot am Golf von Neapel. Sich abends in den Schlaf schaukeln lassen, den Sonnenuntergang genießen und direkt am Meer frühstücken: Romantik pur. Wir zeigen euch die schönsten "Boat and Breakfast" und "Zimmer" auf Yachten.
Yachthafen Santa Lucia in Neapel (© Redaktion Portanapoli.com)
Yachthafen Santa Lucia in Neapel (© Redaktion Portanapoli.com)

Wie wäre es einmal mit einem Urlaub direkt auf dem Wasser? Was in anderen Hafenstädten schon lange eine gefragte Übernachtungsmöglichkeit ist, wird auch am Golf von Neapel immer beliebter. Diese kleinen "schwimmenden Hotels" haben eine wundervolle Lage für eine Städtetour nach Neapel oder Salerno. Auf den Booten man eine oder mehrere Kajüten oder gleich das ganze Boot (inklusive Ausflugsmöglichkeit) anmieten.

Die Anlegestellen sind malerische Häfen in Neapel, an der Küste von Sorrent oder in der schönen Hafenstadt Salerno. Gebucht werden können Boote in allen möglichen Kategorien, vom Segelschiff bis zur luxuriösen Yacht. Auf manchen gibt es nur Frühstück (Boat & Breakfast), andere bieten eine Küche zur Selbstversorgung oder sogar die Möglichkeit eines romantischen Dinners mit Tischservice.

Übernachten kann man in Doppelzimmern oder Suiten. Manchmal steht für die Gäste eine Gemeinschafts-Lounge zur Verfügung. Und: Nicht nur Paare oder Singles genießen das "Leben an Bord", auch für Familien mit Kindern ist ein Bootsurlaub ideal. Vor allem auf einem Segelschiff fühlen sich die Kleinen schnell wie Piraten. Gruppen chartern sich am liebsten gleich ein ganzes Boot.

Wer auf dem Boot nicht nur übernachten, sondern auch Ausflüge an die Amalfiküste und nach Capri und Ischia machen möchte, sollte sich am besten vorher beim Besitzer informieren.

Diese Boote haben wir für euch entdeckt:

1. El Pirata Boat in Neapel
An der wunderbaren Promenade Lungomare Caracciolo am Pier Luise ankert dieses hübsche Segelboot. Fantastisch ist die Lage mit Blick auf den Vesuv und das Panorama auf die wunderbare Stadt. Abends kann man den Tag an Deck bei einem Glas Wein ausklingen lassen und den Sonnenuntergang genießen. Es gibt Zweibettzimmer mit Bad und Gemeinschaftsbad, eine Deluxe Suite kann auch gebucht werden. Die Piazza Plebiscito liegt nicht weit entfernt.
Infos und Buchung bei www.elpirataboat.com
oder bei Booking.com

2. B&B Sognava on board in Salerno
Wow! Hier handelt es sich nicht um ein Segelboot, sondern ein luxuriöses Speed-Boot. Es liegt in der Manfredi-Marina in der Hafenstadt Salerno, nicht weit entfernt vom Stadtzentrum. An Bord werden auch Romantik-Dinner angeboten, bestimmt ein unvergessliches Erlebnis. Minibar, Flachbild-TV, alles ist da. Mit dem Boot kann man auch Ausflüge mit Skipper unternehmen, die genauen Bedingungen am besten erfragen.
Infos und Buchung
Buchbar auch über Booking.com 

3. Sorrento On Boat in Sant'Agnello (Sorrent)
Nur wenige Kilometer entfernt von Sorrent liegt der Ortsteil Sant'Agnello. Am Hafen kann man dieses Motorboot mieten und dort übernachten. Es bietet Platz für bis zu vier Personen. Es gibt eine herrliche Terrasse, wo man ausgedehnte Sonnenbäder nehmen kann. Auch eine kleine Küche steht zur Verfügung. Die Gegend ist ideal zum Schnorcheln. Sant'Agnello ist von Neapel in nur einer Stunde mit dem Zug erreichbar.
Buchbar auch über Booking.com

4. Sorrento Yacht
Im hübschen Ort Sorrent am Hafen Marina Piccola liegt diese elegante Yacht für max. 6 Gäste vor Anker. Im Freien gibt es einen Sitzbereich zum Sonnen, innen steht ein Wohnraum mit Flachbild-TV zur Verfügung.  Auf Wunsch werden Touren an die Amalfiküste organisiert.
Buchbar über Booking.com

5. Hotel Capasecca Luxury Yacht in Sorrent
Die Yacht bietet eine Unterkunft zur Selbvstverpflegung im Hafen von Sorrent. Es gibt vier Schlafzimmer, eine Küchenzeile und ein Bad. Jet-Ski auf Anfrage möglich.
Buchung über booking.com

 

Region: