Unterkünfte buchen

Yachthafen Santa Lucia in Neapel (© Redaktion Portanapoli.com)
Eine außergewöhnliche Alternative zum Hotel ist die Übernachtung auf einem Boot am Golf von Neapel. Sich abends in den Schlaf schaukeln lassen, den Sonnenuntergang genießen und direkt am Meer frühstücken: Romantik pur. Wir zeigen euch die schönsten "Boat and Breakfast" und "Zimmer" auf Yachten.
Von vielen Wohnungen hat man einen traumhaften Blick auf den Vesuv (© Redaktion Portanapoli.com)
Sie möchten tief in die Atmosphäre Neapels eintauchen und wohnen wie ein Einheimischer? Oder sind Sie Hobbykoch und wollten schon immer einmal selbst mit frischen landestypischen Zutaten kochen? Dann ist Urlaub in einer Ferienwohnung vielleicht genau das Richtige für Sie. Wir verraten Ihnen zehn Tipps, worauf Sie beim Mieten achten sollten.
Orte: Neapel

Auf unserer regelmäßigen Internet-Suche nach ausgefallenen und gut bewerteten Unterkünften haben wir das B&B Domus Rosa in Neapel entdeckt. Seine drei Zimmer sind bezaubernde Träume in Pastellfarben.

Orte: Neapel
Sorrent ist ein idealer Reisestandort für die Besichtigung des Golfs von Neapel (© Goran Bogicevic - Fotolia.com)

Sie suchen eine Ferienwohnung in Kampanien? Sie hätten vielleicht auch gerne einen Flughafentransfer und Ausflugstipps? Dann könnte es sich lohnen, einmal bei unserer Partneragentur Tredy in Sorrent reinzuschauen. Als einheimische Reiseagentur kennt sie sich bestens aus und kann schnell Transfers, individuelle Ausflüge oder Kurse organisieren. Dazu gibt es Tipps für die schönsten Sehenswürdigkeiten, leckersten Speisen und besten Locations.

Kampanien ist ein klassisches Ziel für Studienreisen, denn nirgends sonst in Italien vereinen sich landschaftliche Schönheit und weltbekannte Kulturstätten auf so engem Raum. Der Golf von Neapel ist eine besonders beliebte Destination für Studien- und Gruppenreisen, denn zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele befinden sich in unmittelbarer Umgebung: die Inseln Ischia und Capri, Sorrent, die Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum, der Vesuv und natürlich die Stadt Neapel mit ihrer charakteristischen Altstadt. Das Highlight jeder Rundreise ist die atemberaubende Amalfiküste mit den zauberhaften Orten Positano, Amalfi und Ravello, die sich wie Perlen aneinander reihen. Auch Wandergruppen kommen gerne an die Amalfitana, um die Naturschönheiten auf eigenen Wegen zu entdecken. Doch damit nicht genug: Weiter südlich im Cilento erwarten Sie die antike Tempelstadt Paestum, kilometerlange Strände und ein ursprünglicher Nationalpark.
Welche Stadteile sind empfehlenswert für einen Urlaub in der Metropole am Fuße des Vesuvs? Wo gibt es die schönsten Hotels und günstigsten Pensionen? Wir verraten es Ihnen. Ob charakteristische Zimmer in der Altstadt, eine exklusive Unterkunft mit Meerblick an der Promenade oder ein Zimmer im Einkaufsviertel: Mit unseren Insider-Tipps finden Sie garantiert das Richtige.
Orte: Neapel
Der Golf von Neapel ist ein beliebtes Ziel für Studienfahrten, denn zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele befinden sich in unmittelbarer Umgebung: Die Inseln Ischia und Capri, die Ausgrabungsstätte Pompeji, Neapel und die Tempelstadt Paestum im Cilento laden kulturinteressierte Gruppen zu einem Besuch ein. Die Amalfiküste ist besonders bei Wandergruppen ein beliebtes Reiseziel. Aber auch die bezaubernden Orte an der Amalfiküste, etwa Positano und Amalfi, sind bevorzugte Ziele von Gruppen. Die Vorteile eines Urlaubs in einem Ferienhaus mit der Gruppe sind das große Platzangebot, die Möglichkeit des gemeinsamen Kochens, die Ungestörtheit - und nicht zuletzt der günstige Preis. Legt man die zunächst hoch erscheinenden Preis der traumhaften Luxus-Villen an der Amalfiküste auf eine große Gruppe um, wird der Urlaub erschwinglich. Villen in Positano oder Amalfi sind besonders für Hochzeitsfeiern, Firmen-Events und besondere Vereinsreisen geeignet. Viele haben ein privates Schwimmbad und einen tollen Meerblick.
Sardinien ist die ideale Insel für einen Ferienhausurlaub mit der ganzen Familie oder romantische Ferien zu zweit: Lange Sandstrände mit flach abfallendem Wasser, unberührte Naturschutzgebiete und schöne Städtchen machen den Urlaub abwechslungsreich. Besonders beeindruckend sind die vielen Türkis-Schattierungen des Meers, etwa an der Costa Smeralda und Costa Rei. Auf der preislich gehobenen Insel Sardinien sind Ferienwohnungen und Ferienhäuser eine günstige Alternative zur Übernachtung im Hotel. Alghero im Nord-Westen von Sardinien wird übrigens auch von sogenannten Billig-Airlines angeflogen.
Übernachten Sie in Pompeji, ganz in der Nähe einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens. Die archäologischen Ausgrabungen des beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. verschütteten Orts Pompeji (ital. Pompei) haben ihn weltberühmt gemacht. Er ist sowohl von Neapel als auch Sorrent schnell mit dem Zug erreichbar. Wer sich viel Zeit für die Besichtigung von Pompeji und Herculaneum nehmen möchte, findet in der fruchtbaren Ebene unter dem Vesuv schöne Ferienwohnungen, Villen und Gästezimmer auf Bauernhöfen (Agriturismi).

In der fruchtbaren Ebene unter dem Vesuv liegen einige Ferienbauernhöfe (Agriturismi), die Gästezimmer oder Ferienwohnungen vermieten. Wer gerne in der Nähe der weltbekannten Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum übernachten und regionale Produkte kosten möchte, ist dort genau richtig.

Sie sind auf der Suche nach einer besonderen Ferienwohnung auf Ischia? Vielleicht direkt am Meer mit herrlichem Blick über den Golf von Neapel? Mit Schwimmbad oder Whirlpool, von dem Sie ins endlose Blau blicken können? Dann haben wir einige Tipps für Sie.

Orte: Ischia
Es muss nicht immer ein Hotel sein: Erleben Sie die exklusive Insel Capri einmal ganz individuell in einer schönen Wohnung. Vor allem für Familien ist der Urlaub in einer Fewo oder einer Villa auf Capri meistens günstiger als ein Hotelaufenthalt. Die Unterkünfte verteilen sich auf den Hauptort Capri und das weiter oben gelegene Dorf Anacapri, das mit dem Bus erreicht werden kann. Schauen Sie sich auch die Last-Minute und Frühbucher-Angebote an.
Orte: Capri
Verbingen Sie Ihre Urlaub ganz individuell in einer der schönsten Regionen Italiens. Ob Villen mit spektakulärem Meerblick an der Amalfiküste, exklusive Apartments auf Capri oder günstige Unterkünfte im Cilento: In der süditalienischen Region Kampanien findet jeder seinen Traumurlaub. Auf der beliebten Insel Ischia gibt es schöne Fewo direkt am Strand. In vielen Wohnungen sind Hunde erlaubt und es gibt einen Internet-Anschluss. Einige Unterkünfte haben Schwimmbad und Garten. Last-Minute und Frühbucher-Angebote. Tipp: Besonders an der exklusiven Costiera Amalfitana ist ein Ferienhausurlaub oft günstiger als ein Hotelaufenthalt.
Die Küste von Sorrent hat eine lange touristische Tradition und ein großes Hotelangebot. Wählen Sie zwischen exklusiven Domizilen, günstigen Bed&Breakfast, ursprünglichen Bauernhöfen (Agriturismo) und kleinen Pensionen. Badeurlauber schätzen die schönen Hotels direkt am langen Sandstrand von Meta di Sorrento, Wanderer bevorzugen das zauberhafte Bergdorf Sant'Agata sui due Golfi. Wer die Natur liebt, fühlt sich in den traumhaften Refugien von Massa Lubrense wohl - den Blick auf Capri gibt es gratis dazu.
In den lieblichen Hügeln der Toskana gibt es herrliche Ferienhäuser. Die Toskana ist ideal für Wanderer und Kunstinteressierte. Entdecken Sie die Kunststadt Florenz, Siena und Pisa mit dem berühmten schiefen Turm. Schlemmen Sie sich durch die kulinarischen Köstlichkeiten einer der schönsten Regionen Italiens und genießen Sie den köstlichen Chianti-Wein. Badeurlauber lieben die Strände der Maremma und die wunderschöne Insel Elba.

Seiten