Park Virgiliano

Parco Virgiliano in Napoli
Vom Park hat man wunderbare Ausblicke auf den Golf von Pozzuoli, Capri, Ischia und Procida. Er liegt am Capo Posillipo, dem äußersten Punkt von Neapel.
Blick vom Park Virgiliano auf das Meer von Posillipo (© Gianni - Portanapoli.com)
Blick vom Park Virgiliano auf das Meer von Posillipo (© Gianni - Portanapoli.com)

Der Park wurde terrassenförmig mit vielen blühenden Pflanzen, schattenspendenden Bäumen und Spielplätzen angelegt. Abseits vom Straßenverkehr malen dort Künstler die bekannten Panoramaansichten von Neapel.

Im Jahr 1930 wurde er erstmalig eröffnet und 2002 neu renoviert. Dabei wurden Olivenbäume, Eichen und Büsche mit Myrte und Rosmarin neu gepflanzt. Der Parco Virgiliano erstreckt sich auf einer Fläche von 92.000 Quadratmetern.

Er ist tagsüber geöffnet und der Eintritt ist kostenlos.

Anreise
Viele Buslinien fahren zum Park Virgiliano nach Posillipo.

Adresse
Parco Virgiliano, Viale Virgilio, Posillipo, 80123 Neapel

 

Region: 
Orte: 
Tags: