Städteziele

Der Mund der Wahrheit an der Kirche Santa Maria in Cosmedin (© V. Arcomano - Fototeca ENIT)
La Bocca della verità (Mund der Wahrheit) ist ein antiker Lügendetektor, der Schwindlern mit einer geradezu martialischen Strafe droht: Wer die Unwahrheit sagt und die Hand in den Mund steckt, dem wird sie einfach abgebissen.
Orte: Rom
Petersdom in Rom by night (© sborisov - Fotolia.com)
Eine Reise nach Rom wird immer zu kurz erscheinen. Schon ein altes römisches Sprichwort besagt „Roma non basta una vita“: Für die Besichtigung Roms reicht ein ganzes Leben nicht.
Orte: Rom
Durch die Altstadt zieht sich ein Netz aus engen Gassen (© Redaktion - Portanapoli.com)

Die größte kulturelle Veranstaltung in Neapel führt durch die geheimnisvolle Altstadt in helle Höfe und lichtdurchflutete Kreuzgänge. Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen machen die Entdeckung der Stadt in diesem Frühling zu einem besonderen Erlebnis.

Orte: Neapel
Der Giro d'Italia 2013 führt auf der Via Carraciolo entlang (© Bruno - Portanapoli.com)

Zum ersten Mal seit 50 Jahren startet das große Radfahrrennen in Neapel.

Die Via San Gregorio Armeno ist die Straße der Krippenbauer in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)

Entdecken Sie die charakteristische Straße der Krippenbauer, das unterirdische Neapel und den besten Caffè der Welt!

Orte: Neapel
Kreuzfahrt-Terminal in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art bietet die "Galleria del mare" am Hafen in Neapel. In ruhiger Atmosphäre kann man durch die Outlets italienischer Modeboutiquen schlendern. Eine kostenlose Zugabe zu den günstigen Preisen ist der herrliche Meerblick durch die verglasten Fronten vieler Geschäfte.
Orte: Neapel
Pizzafest 2013 von oben - was für eine Party! (© Caputo Napoli Pizza Village)
Jedes Jahr verwandelt sich die Promenade von Neapel in eine Partymeile und alle feiern die Königin der Stadt: la pizza. Schließlich wurde sie hier geboren und gilt als Symbol für Neapel, genau wie der Vesuv.
Orte: Neapel
Pizza Margherita aus Neapel (© Redaktion Portanapoli)
Die Farben der Pizza Margherita spiegeln die Farben Italiens, sie ist zum Symbol für ein ganzes Land geworden.
Orte: Neapel
Aus dem Flugzeug sieht man einen wunderschönen Sonnenuntergang bei Ischia und Procida (© Redaktion - Portanapoli.com)
Die erste Wahl für eine Flugreise nach Neapel ist der Flughafen Neapel-Capodichino. Eine Alternative ist der Flug nach Rom und die Weiterreise mit dem Zug nach Neapel.
Orte: Neapel, Salerno, Rom
Die Fähren legen am Hafen Marina Grande von Capri an (© Redaktion - Portanapoli.com)
Buchen Sie Ihre Anreise mit der Fähre zur Insel Capri online und informieren Sie sich über Abfahrtszeiten und Preise. So vermeiden Sie das Schlange stehen am Hafen und sparen wertvolle Urlaubszeit.
Piazza Tasso  ist das Herz von Sorrent  (© Redaktion - Portanapoli.com)
In Sorrent gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. Nach einem Spaziergang durch die aufregende Altstadt und einen Abstecher zum Fischerhafen Marina Grande ist ein Bad im Felsbecken der Königin Johanna eine willkommene Erfrischung.
Orte: Sorrent
Sorrent (© M. Mastrorillo - Fotoarchiv COM.TUR Napoli)
Sorrent thront in traumhafter Lage über weißen Steilklippen und bietet eine phantastische Aussicht über den Golf von Neapel. Auf einer Tuffsteinterrasse wird es von den imposanten Felsen des Kalksteingebirges umgeben. Schon seit zweittausend Jahren ziehen atemberaubende Sonnenuntergänge und duftende Zitronengärten Besucher aus aller Welt an.
Orte: Sorrent
Hafen von Salerno (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Die Küstenstadt Salerno ist ein Tor zu zwei der schönsten Regionen Italiens. Nördlich beginnt die spektakuläre Amalfiküste und südlich der Nationalpark des Cilento. Sanft schmiegt sich Salerno in die grünen Hügel am gleichnamigen Golf, überragt vom Castello di Arechi. In der überschaubaren Hafenstadt mit wenig Tourismus erlebt man das echte Süditalien.
Orte: Salerno

Seiten