Neapel: Sightseeing Tour mit dem Doppeldeckerbus

Die Stadt individuell entdecken mit Hop on/Hop off-Bussen
Was ist angenehmer als sich auf dem offenen Verdeck eines Doppeldeckerbusses den Wind um die Nase wehen zu lassen und das Vesuv-Panorama zu genießen?
Roter Sightseeing-Bus vor dem Maschio Angioino am Hafen von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Roter Sightseeing-Bus vor dem Maschio Angioino am Hafen von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)

Wie in vielen europäischen Großstädten kann man auch in Neapel mit roten Panoramabussen eine Sigtseeing-Tour zu unternehmen. Auf drei Hop-on/Hop-Off-Touren durch die Stadt sieht man die schönsten Sehenswürdigkeiten und Panoramen. An warmenTagen ist es besonders schön, auf dem offenen Verdeck die Sonne Neapels zu genießen.

Das 24-Stunden-Ticket erlaubt es, einen Tag lang ein- und auszusteigen wo man möchte. Egal ob man sich den Dom ansehen, eine Shopping-Tour machen oder das Archäologische Nationalmuseum besichtigen möchte: Die Busse halten überall, wo es etwas zu sehen gibt. So kann man die Sehenswürdigkeiten von Neapel mit seinem eigenen Tempo entdecken.

Die Sightseeing-Touren Neapel können ab 22 Euro pro Person auch online gebucht werden. Start ist an der Piazza Municipio in der Nähe des Hafens Molo Beverello, wo der Bus mehrmals täglich abfährt. 
» Zur Online-Buchung von Tickets für die Neapel-Tour

Es stehen mehrere Routen zur Auswahl:  
Linie A - I Luoghi dell'Arte (Orte der Kunst in der Altstadt): Piazza Municipio  (Largo Castello)
Linie B - Le Vedute del Golfo (Panoramablicke auf den Golf): Piazza Municipio (Largo Castello)
Linie C - San Martino (Vomero-Hügel): Piazza Municipio (Largo Castello)

» Mehr Infos zu Abfahrtszeiten, Fahrtdauer - jetzt buchen!

Bei höherem Verkehrsaufkommen kann es passieren, das der Bus etwas langsamer vorankommt als geplant. Das gehört zur quirligen Stadt Neapel dazu - und wer ist im Urlaub schon in Eile?

Region: 
Orte: