Alle Informationen für die Besichtigung von Herculaneum

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der archäologischen Ausgrabungsstätte
Die archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum gehören zu den interessantesten und eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten am Golf von Neapel. Erfahren Sie alles über Eintrittspreise, Öffnungszeiten und Anreise.
Die Wandmalereien in den Häusern von Herculaneum sind gut erhalten (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Die Wandmalereien in den Häusern von Herculaneum sind gut erhalten (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)

Genau wie Pompeji wurde auch Herculaneum (Ercolano) beim Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. unter Lava und Asche begraben. Auch wenn Pompeji größer und bekannter ist, lohnen die gut erhaltenen Ausgrabungen der Häuser von Herculaneum unbedingt einen Besuch. Die einstigen Villen locken mit schönen Wandmalereien und eindrucksvollen Innenhöfen.

Die Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum liegen nicht weit voneinander entfernt, so dass man eine Besichtigung auch kombinieren kann. Beide archäologischen Stätten sind mit dem Zug von Neapel oder Sorrent erreichbar.

Informationen für die Besichtigung der archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum (Ercolano)

Eingang der Ausgrabungen von Herculaneum
Corso Resina, Ercolano (NA)

Öffnungszeiten
1. November - 14. März 2020: 8.30 - 17 Uhr (Einlass bis 15.30 Uhr)

Ab März 2020 gelten folgende Öffnungszeiten:
15.3. bis 15.10.: 8.30-19.30 Uhr (Einlass bis 18.00 Uhr)
16.10. bis 14.03.: 8.30-17.00 Uhr  (letzter Einlass 15.30 Uhr)
Spezielle Öffnungszeiten und letzte Einlässe (ab 1.11.19) gelten für:
Case nel sito 16.30 Uhr, Ausstellung SplendOri 16.30 Uhr,
Padiglione della Barca 9.30–16.00 Uhr (letzter Einlass 15.45 Uhr)
Casa del Bicentenario 9.30–16.00 Uhr (letzter Einlass 15.45 Uhr)

Geschlossen: 1. Mai, 25. Dezember und 1. Januar
Tipp: An anderen Feiertagen bitte vorher nach den aktuellen Öffnungszeiten erkundigen.

Preise für Eintrittskarten

Tagesticket Herculaneum: 13,00 Euro
EU-Bürger zwischen 18 und unter 25 Jahren zahlen nur 2,00 Euro.

Teatro Antico: 10,00 Euro (geöffnet jeden Sonntag, Einlass um 10, 11 und 12 Uhr))
EU-Bürger zwischen 18 und unter 25 Jahren zahlen nur 2,00 Euro.

Kostenloser Eintritt: Für EU-Bürger unter 18 Jahren. Am ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt für alle kostenlos.
Für Schulklassen ist die vorherige Reservierung obligatorisch.

Tipp: Günstiger mit der "Artecard"
Die Artecard ist ein Kombi-Ticket für viele Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in Kampanien. Auch für den Eintritt in die Ausgrabungen von Herculaneum gibt es Vergünstigungen » Infos über die Artecard

Ausflug nach Herculaneum mit Führung

Tipp: Organisierte Ausflüge nach Herculaneum
- eine Alternative zur individuellen Besichtigung und Anreise
Von Neapel oder Rom werden viele Tagesausflüge nach Herculaneum mit Führungen angeboten. Die Anreise erfolgt entweder mit dem Bus (Gruppen) bzw. Kleinwagen, einem Privat-Chauffeur oder auch individuell (nur Führung). Viele Ausflüge nach Herculaneum werden mit der Besichtigung von Pompeji, Neapel, Vesuv oder der Amalfiküste kombiniert. Möglich ist auch eine private oder Gruppenführung mit einem lokalen Guide. So kann man individuell mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und sich durch die Ausgrabungen führen lassen.
» Ausflüge nach Pompeji und Herculaneum buchen

Wichtige Hinweise für den Besuch

Sicherheitsvorschriften: Mitnahme von Gepäck und größeren Taschen nicht erlaubt!
In die Ausgrabungen von Pompeji, Herculaneum, Oplonti, Stabia und ins Museum von Boscoreale dürfen aus Sicherheitsgründen keine größeren Gepäckstücke, Rücksäcke und Taschen mitgenommen werden. Sie können vor dem Eintritt an der Garderobe abgegeben werden.

Mitbringen von Hunden
Alle Hunde müssen angeleint und beim Besichtigen der Häuser auf den Arm genommen werden. Größere Hunde dürfen nicht in die Ausgrabungen mitgenommen werden. Am besten man informiert sich vorher bei der Ausgrabungsstätte.

Anfahrt nach Herculaneum in Ercolano

So kommt man am schnellsten zu den Ausgrabungen: Anreise nach Herculaneum

Mehr Infos
ercolano.beniculturali.it

 

(Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 1/2020)

 

 

Jetzt Unterkunft suchen: 

Gute Hotelstandorte für Ausflüge nach Herculaneum und Pompeji sind Neapel oder Sorrent. Von dort und vielen Orten an der Sorrent-Küste fährt der Zug Circumvesuviana in einer halben Stunde zu den Ausgrabungen. 

Hotels in Herculaneum
Hotels in Pompeji
Hotels in Sorrent und an der Küste von Sorrent
Hotels in Neapel

Übernachtungsstipps Herculaneum
I Papiri - Nur 100 Meter entfernt von den Ausgrabungen. Von der Terrasse blickt man auf Capri
Miglio d'Oro Park Hotel**** - In Gehweite zu den Ausgrabungen, Zimmer mit Meerblick, herrlicher Park und Schwimmbad

Hoteltipps Pompeji
Hotel Forum**** - Direkt am Eingang der Ausgrabungen, Garten im Innenhof
Hotel del Sole*** - Beliebtes Hotel an der Ausgrabungsstätte, auch Zimmer mit Vesuvblick
B&B La Casa di Plinio - Ausgrabungen in Gehweite
Agorà Hostel Deluxe - Günstig und zentral

Tipps für Hotels in Sorrent
B&B Palazzo Marziale - Übernachten mit Stil beim S. Franziskus-Kloster
Maison La Minervetta**** - Toller Blick und Privatstrand
Hotel La Badia*** - Großartige Lage mit Traumblick und Schwimmbad

Region: 
Gebiet: