Reiseziele

"Bleibt zu Hause". Am Abend des 9. März 2020 erklärte der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte ganz Italien zur Schutzzone. Die Italiener erwarten einschneidende Veränderungen ihres Alltags.

Der Zugang zum Vesuvkrater bleibt vorerst bis zum 3. April 2020 geschlossen.

Gemäß des Dekrets der italienischen Regierung vom 4.3.2020 zur Eindämmung der Coronvirusinfektionen schließen Theater, Kinos und Sehenswürdigkeiten in ganz Italien vorerst ihre Pforten. Erfahren Sie, welche das in Neapel sind und wielange die Schließungen jeweils dauern. Updare: Neues Dekret vom 8.3.2020: Alle Museen, Theater und auch Ausgrabungen betroffen!

In Norditalien gibt es derzeit die größte Zahl an Coronavirusinfektionen in Europa. Wer eine Italienreise geplant hat, sollte einige Hinweise beachten.

Zum Schutz vor der Infektion mit dem Coronavirus bleiben mehrere Gebäude in der Ausgrabungsstätte von Pompeji ab 3. März 2020 vorerst geschlossen. 

Für leidenschaftliche Pompeji-Fans gibt es ab 1.1.2020 das Jahres-Abo "Pompei 365".

Am 22. Dezember 2019 finden zwei Konzerten der aus den USA stammenden Band "Darnell Moore and The Gospel Chorale" in den Katakomben von San Gennaro statt.

Orte: Neapel

Die drei Inseln im Golf von Neapel haben einen ganz unterschiedlichen Charakter. Capri ist exklusiv und mondän, das Inselchen Procida fast unbekannt und ursprünglich. Ischia lockt mit Thermen und langen Badestränden erholungssuchende Urlauber.

Orte: Capri, Ischia, Procida

Das Batò Naples kommt zurück! Ab Juni 2019 kann man wieder die wunderbare Küste von Neapel erleben, vom Meer bei einem Bootsausflug ab Mergellina. Neu ist der Ausflug nach Pozzuoli.

Orte: Neapel, Pozzuoli
Logo der Initiative I Bike Naples (© L’ANEA – Agenzia Napoletana Energia e Ambiente)

Entdecken Sie die schönsten Plätze und Panoramen in Neapel ganz gemütlich und klimaschonend mit dem Elektro-Fahrrad. Die neue Initiative "I Bike Naples" macht es möglich.

Orte: Neapel
Auch der Strand von Terracina hat eine Bandiera Blu  (©Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)

Auch 2019 wurden wieder besonders saubere und schöne Strände in Italien mit der "Bandiera blu", der begehrten blauen Flagge ausgezeichnet. Auch für Strände in Kampanien und im Latium gab es wieder viele Fähnchen, besonders für die Cilento-Region und die Sorrent-Küste. An der Amalfiküste freut sich Positano über eine blaue Flagge.

Bei Fest der Pizza wird die Promenade zur Partymeile (© Kühne & Kühne)

Schon zum 19. Mal findet in Neapel eines der größten Volksfeste in Europa statt, das "Napoli Pizza Village". Das Fest der Pizza erfreut sich dabei jedes Jahr neuer Besucherrekorde.

Orte: Neapel

Die Sommer-Universitätsolympiade ist die zweitgrößte internationale Sportveranstaltung nach den Olympischen Spielen. Vom 3.-14 Juli 2019 findet sie zum 30. Mal statt - diesmal in Kampanien!

Orte: Neapel
Piazza del Gesù Nuovo in Neapel (@ Portanapoli.com)

Schon zum 25. Mal findet in Neapel der "Maggio dei Monumenti" statt, die größte Kulturveranstaltung in der Metropole am Golfo di Napoli. In 2019 steht sie unter dem Motto "il diritto alla felicità", das Recht auf Glück.

Orte: Neapel

Von März bis November 2019 fährt wieder der Campania Express zu den beliebtesten Ausflugszielen am Golf von Neapel, darunter auch die Ausgrabungen von Pompeji und Herculaneum. Bequem und komfortabel ist er eine sehr gute Alternative zur Circumvesuviana.

Seiten