Kultur

Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Für Besichtigungen und Transportmittel (ÖPNV) in Neapel/Kampanien gibt es Vergünstigungen mit der lohnenden Artecard. Es gibt sie als Citypass für Neapel oder als Campania Artecard für die ganze Region. Wer Ausflüge am Golf von Neapel plant, für den lohnt sich die Campania Artecard. Wie informieren Sie über die verschiedenen Artecard-Typen und darüber, wo man sie kaufen oder bestellen kann.
Roter Sightseeing-Bus vor dem Maschio Angioino am Hafen von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Was ist angenehmer als sich auf dem offenen Verdeck eines Busses den Wind um die Nase wehen zu lassen und das Vesuv-Panorama zu genießen? Mit den Hop on-Hop off Bussen in Neapel ist Sightseeing besonders entspannend.
Orte: Neapel
Ischia: Felsen vor der Küste (© Redaktion - Portanapoli.com)

Ischia ist ein beliebter Drehort für italienische und internationale Filme. Man denke nur an die Komödie Avanti! Avanti! mit dem unvergesslichen Jack Lemmon oder an Matt Damon als talentierten Mr. Ripley.

Orte: Ischia
Ehemaliges Gefängnis auf Procida (© Redaktion - Portanapoli.com)

Die Insel Procida und der Film sind untrennbar miteinander verbunden. Schon über dreißig Streifen sind vor der wunderbaren Inselkulisse gedreht worden.

Orte: Procida
Der Mund der Wahrheit an der Kirche Santa Maria in Cosmedin (© V. Arcomano - Fototeca ENIT)
La Bocca della verità (Mund der Wahrheit) ist ein antiker Lügendetektor, der Schwindlern mit einer geradezu martialischen Strafe droht: Wer die Unwahrheit sagt und die Hand in den Mund steckt, dem wird sie einfach abgebissen.
Orte: Rom
Petersdom in Rom by night (© sborisov - Fotolia.com)
Eine Reise nach Rom wird immer zu kurz erscheinen. Schon ein altes römisches Sprichwort besagt „Roma non basta una vita“: Für die Besichtigung Roms reicht ein ganzes Leben nicht.
Orte: Rom
Durch die Altstadt zieht sich ein Netz aus engen Gassen (© Redaktion - Portanapoli.com)

Die größte kulturelle Veranstaltung in Neapel führt durch die geheimnisvolle Altstadt in helle Höfe und lichtdurchflutete Kreuzgänge. Führungen, Ausstellungen und Veranstaltungen machen die Entdeckung der Stadt in diesem Frühling zu einem besonderen Erlebnis.

Orte: Neapel
Chiesa del Gesù Nuovo (© Redaktion - Portanapoli.com)
Neapels Altstadt wird geprägt durch Mysterien und Geheimnisse. Auf der Fassade der Kirche Gesù Nuovo in der Altstadt wurden vor 400 Jahren geheimnisvolle Zeichen in schwarze Lavasteine eingemeiselt.
Orte: Neapel
Die Via San Gregorio Armeno ist die Straße der Krippenbauer in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)

Entdecken Sie die charakteristische Straße der Krippenbauer, das unterirdische Neapel und den besten Caffè der Welt!

Orte: Neapel
Rufolo-Gärten in Ravello (© Francesca - Portanapoli.com)

Ravello dehnt sein kulturelles Angebot aus: Schon im Frühling gibt es Jazz und Klassik mit Blick auf den Golf von Neapel.

Orte: Ravello
Pizzafest 2013 von oben - was für eine Party! (© Caputo Napoli Pizza Village)
Jedes Jahr im Juni verwandelt sich die Promenade von Neapel in ein riesiges Food-Festival, wo alle die Königin der Stadt feiern: La pizza. Schließlich wurde sie hier geboren und ist ein Symbol für Neapel. Live-Konzerte und Pizza-Workshops runden das Event ab und machen das Lungomare Carracciolo zu einer aufregenden Partymeile.
Orte: Neapel
Pizza Margherita aus Neapel (© Redaktion Portanapoli)
Die Farben der Pizza Margherita spiegeln die Farben Italiens, sie ist zum Symbol für ein ganzes Land geworden.
Orte: Neapel
Vesuv mit Sahnehäubchen im Winter (© Redaktion - Portanapoli.com)
Skurrile und lustige Impressionen bei einem Spaziergang durch Neapel.
Orte: Neapel

Wer mit diesem Reiseführer unterwegs ist, entdeckt die Geheimnisse der schönsten Stadt Süditaliens und spürt die neapolitanische Lebensart.

Orte: Neapel

Ein echtes Highlight auf dem Büchermarkt ist dieses hochwertige Buch über die neapolitanische Lebensart und Küche.

Orte: Neapel

Seiten