Inseln Golf von Neapel

Das ehemalige Gefängnis auf Procida

Im Golf von Neapel gibt es drei wunderbare Inseln, von denen jede ihre eigenen Reiz hat.

Wer hat nicht schon einmal von einer Reise zur Insel Capri geträumt? Ihre malerische Naturschönheit und exklusive Atmosphäre machen die Insel zu einem Ausflugsziel für Kreuzfahrer und Gäste aus aller Welt. Ihre größere Schwester Ischia mit exotischen Thermalgärten und kilometerlangen Sandstränden ist ein wahres Wellness-Paradies.

Aber im Golf von Neapel gibt es auch eine fast unbekannte Fischerinsel: Procida lockt Naturliebhaber und Erholungssuchende abseits des Massentourismus.

Orte

Pulcinella presenta Capri ® Francesca Buommino

 

 

 

 Highlights, Reisetipps und Anreise

Insel Ischia

Insel Capri
Insel Procida 

Inseln Golf von Neapel

Wo könnte man das Pizzabacken besser lernen als in Neapel, der Wiege der Pizza? Lasse Dich bei einem Workshop von einem neapolitanischen Pizzaiolo in seine Geheimnisse einweihen und lerne, wie eine perfekte Pizza gelingt.
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Er ist nicht nur der größte Bahnhof von Neapel, sondern mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 50 Millionen Fahrgästen auch einer der wichtigsten in Italien. Vom der Stazione di Napoli Centrale fahren Züge in viele italienische Städte und zu touristischen Ausflugszielen in der Umgebung.
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof (© Redaktion - Portanapoli.com)
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Für einen Urlaub auf der Insel Ischia muss man nicht unbedingt tief in den Geldbeutel greifen. Wer auf ein Wellnesshotel verzichtet, die Hauptsaison meidet und einige Tipps beachtet, kann auch auf der beliebten grünen Insel preiswerte Ferien machen.
Lacco Ameno auf Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Lacco Ameno auf Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Im süditalienischen Kampanien hat die Weihnachtbäckerei eine lange Tradition, deren Ursprünge in den Klöstern Neapels liegen. Roccoco', Mustaccioli und Struffoli versüßen die Weihnachtsabende und erfüllen die Straßen Neapels mit einem köstlichen Duft. Entdecke die leckersten Sorten!
In der Weihnachtszeit gibt es in neapolitanischen Konditoreien Struffoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
In der Weihnachtszeit gibt es in allen neapolitanischen Konditoreien Struffoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
Entdecken Sie die besten Hotels in Neapel am Hafen Molo Beverello. Wer seinen Urlaub auf Ischia oder Capri verbringen möchte, muss von Neapel mit der Fähre übersetzen. Vor allem bei ungünstigen Flugzeiten ist eine Zwischenübernachtung in Neapel angezeigt. Praktisch, wenn man es dann vom Hotel nicht…
Fußweg vom Kreuzfahrt-Terminal  in die Innenstadt von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Fußweg vom Kreuzfahrt-Terminal in die Innenstadt von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eine kulinarische Tour zu den Spezialitäten Kampaniens ist eine Bereicherung für jede Reise. Probieren Sie den köstlichen Zitronenlikör Limoncello, machen Sie eine Weinprobe oder einen Pizza-Backkurs. Genießen Sie die Köstlichkeiten Süditaliens mit Gleichgesinnten oder ganz individuell.
Köstliche Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Vielfältig und lecker: Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Wir zeigen Ihnen die schönsten Hotels und Pensionen auf der Insel Ischia direkt am Strand. Einige Hotels haben sogar private Strandabschnitte mit Sonnenliegen und herrliche Thermalbäder. Ein Hotel am Strand muss aber nicht teuer sein: Es gibt auch kleine familiengeführte Hotels in traumhafter Lage.
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Neben schönen Wellnesshotels gibt es auf der Insel Ischia auch charakteristische B&B und Pensionen. Sie haben nur wenige Zimmer und sind eine günstige Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Manche der B&B haben sogar ein eigenes Restaurant.
Strand mit Blick auf das Castello Aragonese (© Francesca - Portanapoli.com)
Strand mit Blick auf das Castello Aragonese (© Francesca - Portanapoli.com)
Am Golf von Neapel gibt es viele herrliche und weltbekannte Ausflugsziele, etwa die archäologischen Ausgrabungen von Pompeji oder die Amalfiküste. Als Alternative zu den von den Kreuzfahrtgesellschaften organisierten Ausflügen kann man auch auf eigene Faust spannende Touren unternehmen oder bei…
Capri ist weniger als eine Stunde vom Hafen Neapel entfernt (© Redaktion - Portanapoli.com)
Capri ist weniger als eine Stunde vom Hafen Neapel entfernt (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eines der schönsten Ziele für Schiffsreisen am Mittelmeer ist der Golf von Neapel. Schon die Einfahrt in den Hafen von Neapel mit dem majestätischen Vesuv bleibt unvergesslich. An Land warten die Ausgrabungen von Pompeji und die traumhafte Amalfiküste auf ihre Entdeckung. Aber auch Neapel…
Bei der Einfahrt in den Hafen von Neapel hat man den Vesuv stets im Blick (© Redaktion - Portanapoli.com)
Bei der Einfahrt in den Hafen von Neapel hat man den Vesuv stets im Blick (© Redaktion - Portanapoli.com)
Die Fähren legen am Hafen Marina Grande von Capri an (© Redaktion - Portanapoli.com)

Buchen Sie Ihre Anreise mit der Fähre zur Insel Capri online. Infos über Abfahrtszeiten und Preise.

Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)

Wo könnte man das Pizzabacken besser lernen als in Neapel, der Wiege der Pizza?  Lasse Dich bei einem Workshop von einem neapolitanischen Pizzaiolo in seine Geheimnisse einweihen und lerne, wie eine perfekte Pizza gelingt.

Lernen Sie wichtige italienische Handgesten, damit es in Ihrem Urlaub nicht zu Missverständnissen kommt.

Orte: Neapel
Italiens Küsten genießen mit dem Wohnmobil (© Stefano Neri - Fotolia.com)

Tipps für einen Traumurlaub in Italien mit dem Wohnmobil oder Caravan. Malerische Landschaften, weltbekannte Kunststädte und ein großes Angebot an Campingplätzen machen Italien zu einem beliebten Reiseziel für Wohnmobilurlauber. 

Die Insel Capri im Golf von Neapel ist bekannt als Insel des Jetsets und Glamours. Aber sie besticht vor allem durch atemberaubende Naturschönheiten.

Orte: Capri
Pulcinella fliegt nach Neapel (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)

Ob mit Zug, U-Bahn, Bus oder Seilbahn. Von Neapel ist jeder Ort schnell zu erreichen.

Diese Folge von "Italien, meine Liebe" führt an die herrliche Küste Kampaniens. Dort liegen traumhafte Küstenorte, bezaubernde Landschaften und die Campi Flegrei, ein sehr aktives Vulkangebiet.

Die drei Faraglioni-Felsen sind das Wahrzeichen von Capri (© Bruno - Portanapoli.com)

Geheimnisvolle Grotten, imposante Felsbögen und zauberhafte Parks machen Capri zu einer der schönsten Inseln.

Orte: Capri, Anacapri
Am Hafen in Ischia warten Minitaxis auf Fahrgäste (© Redaktion - Portanapoli.com)

Vom Hafen in Neapel verkehren Fähren und Katamarane nach Ischia. Beim Ablegen hat man ein herrliches Panorama auf Neapel.

Capri ist weniger als eine Stunde vom Hafen Neapel entfernt (© Redaktion - Portanapoli.com)

Tipps für Ausflüge nach Pompeji, Sorrent, Capri, zum Vesuv und nach Herculaneum.

Seiten