Museum für Anatomie der Universität von Neapel (MUSA)

Museo Anatomico della Seconda Università di Napoli MUSA - Museo Universitario delle Scienze e delle Arti
Das Museum der Seconda Università di Napoli zeigt eine große wissenschaftliche anatomische Sammlungen und gehört zu den ältesten seiner Art.

Das Museo Anatomico della Seconda Universitá di Napoli stammt aus dem 17. Jh. und ist eine der ältesten wissenschaftlichen Institutionen zur Anatomie. Es gehört zum MUSA, dem Centro Musei universitari, und zeigt eine große Sammlung anatomischer Ausstellungsstücke. Ein anderer Bereich widmet sich der Pharmakologie.

Die antiken Sammlungen stammen zum Teil aus den historischen Krankenhäusern von Neapel. Auch konservierte Gliedmaßen, Organe und Embryonen sind darunter. Dazu gibt es eine Sammlung von Instrumenten wie z.B. Mikroskopen. Wer an Anatomie interessiert ist, Medizin studiert oder das Morbide mag, sollte sich dieses Museum nicht entgehen lassen. Allerdings kann die Ausstellung durchaus gruselig wirken, nicht nur auf Kinder.

Gute Erklärungen gibt es über ein englischsprachigen Audio Guide, bestehend aus Tablet und Kopfhörer. Der Eintritt ist frei (Stand 1/2019), aber  Besichtigungen sind nur nach vorheriger Reservierung möglich. 

Adresse
Via Luciano Armanni 5, Complesso di Santa Patrizia, 80138 Napoli
Öffnungszeiten und Online-Reservierung: www.musa.unicampania.it
Web: www.unina2.it/index.php/ateneo/strutture-universitarie/sistema-museale-di-ateneo

 

Region: 
Orte: