Bahn

Nachts in Pompeji (© De Agostini Picture Library - Fototeca ENIT)
Die Ausgrabungen der beim Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. verschütteten Stadt Pompeji sind DAS Highlight am Golf von Neapel. Dank guter Zugverbindungen gelangt man in nur einer halben Stunde von Neapel oder Sorrent zur Ausgrabungsstätte. Hier erfahren Sie, wie man Pompeji schnell und einfach erreichen kann.
Nationalpark des Vesuvs (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eine Besichtigung des riesigen Vulkankraters ist unvergesslich. Am Vesuv gibt es einen Parkplatz, von dem ein schöner Fußweg zum unheimlichen Schlund des Vulkans führt. An diesem Parkplatz auf 1000 Meter Höhe halten auch die Busse, die von Pompeji oder Ercolano abfahren. Wir zeigen Ihnen, wie man am schnellsten zum Vesuv kommt.
Vom Hafen in Sorrent fahren Tragflügelboote und Fähren an den ganzen Golf von Neapel                (© Redaktion - Portanapoli.com)
Die herrliche Küste von Sorrent ist einfach von Neapel oder Rom mit dem Flugzeug, Bus, Zug oder Auto erreichbar. Am schönsten ist die Anfahrt mit dem Schiff von Neapel.
Ventotene ist eine Station für Zugvögel (© Francesca - Portanapoli.com)
Die Pontinischen Inseln sind von der Latium-Küste oder Neapel schnell mit der Fähre erreichbar. Das Auto läßt man am besten auf dem Festland stehen. Die nächsten Flughäfen sind in Rom und Neapel.

Seiten