Ferienwohnungen in Neapel: 10 Tipps für einen Urlaub mitten in der Stadt

Italien ganz individuell erleben
Sie möchten tief in die Atmosphäre Neapels eintauchen und wohnen wie ein Einheimischer? Oder sind Sie Hobbykoch und wollten schon immer einmal selbst mit frischen landestypischen Zutaten kochen? Dann ist Urlaub in einer Ferienwohnung vielleicht genau das Richtige für Sie. Wir verraten Ihnen zehn Tipps, worauf Sie beim Mieten achten sollten.
Traumhafter Blick auf den Vesuv (© Redaktion Portanapoli.com)
Traumhafter Blick auf den Vesuv (© Redaktion Portanapoli.com)

In Neapel gibt es ein großes Angebot an Ferienwohnungen. Was Manche nicht wissen: Viele können auch nur für einige Tage gebucht werden! Besonders reizvoll sind Apartments in antiken Palazzi, von denen viele mit herrlichen Dachterrassen aufwarten können. Dort kann man wunderbar frühstücken, sich sonnen und den Blick über die Stadt genießen. Wer gerne mit landestypischen Zutaten kocht, ist in einer Selbstverpfleger-Unterkunft genau richtig. Ob süße Tomaten aus der Vesuvebene, zart schmelzender Büffel-Mozzarella oder saftige Orangen aus Sorrent - auf Neapels Märkten ist schon der Einkauf ein kulinarisches Erlebnis.

Doch die Übernachtung in einer Ferienwohnung hat noch mehr Vorteile: Vor allem bei einem längeren Aufenthalt kann es im Vergleich zum Hotel zu einer Preisersparnis kommen. Rechnet man die Miete auf alle Mitreisenden um, wird man dies schnell feststellen. Das Platzangebot und die Unabhängigkeit von Essenszeiten wird insbesondere von Familien geschätzt. In einem Apartment können die Kleinen außerdem auch mal lauter sein, ohne dass sich die Zimmernachbarn gestört fühlen. Und während Hunde nicht in allen Hotels akzeptiert werden, ist der Urlaub mit dem vierbeinigen Freund in vielen Ferienhäusern möglich.

Doch worauf sollte man beim Anmieten einer Ferienwohnung in Neapel achten?  Wir verraten Ihnen zehn wichtige Punkte.

1. Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und ideale Stadteile
Besonders wichtig ist eine verkehrsgünstige Lage der Unterkunft. Vor allem wer sich längere Zeit in Napoli aufhält, sollte sich die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel genau anschauen. Besonders praktisch ist die Lage in der Nähe einer U-Bahn-Station.
Beliebt sind Ferienwohnungen in der Altstadt, Chiaia, auf dem Vomero sowie an der Promenade. In der Altstadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten, etwa die Krippenstraße und die unterirdische Stadt. Eine verkehrsgünstige Lage findet man auf dem Vomero-Hügel. In Chiaia locken elegante Geschäfte, das Meer ist ganz in der Nähe. Posillipo bezaubert mit Eleganz und Strandbädern.

2. Aufzug
Viele Apartments liegen in mehrstöckigen antiken Palazzi, oft ohne Aufzug. Wer nicht gut zu Fuß ist oder mit viel Gepäck reist, sollte darauf achten. 

3. Nebenkosten, Endreinigung und Kaution
Vor der Buchung sollte man sich über die Preise für die Endreinigung sowie Nebenkosten für Strom, Gas und Wasser erkundigen. Oft ist zudem eine Kaution zahlbar. Sie wird nach der Abreise zurückerstattet, wenn vom Gast keine Schäden verursacht wurden.
 
4. Küche
Bei der Geräumigkeit und Ausstattung der Küche gibt es große Unterschiede. Während manche Studios über keine Küche oder kleine Kochnischenverfügen, haben größere Fewo oft eine geräumige Wohnküche. 

5.  Waschmaschine
Für Familienurlaub praktisch. Nicht alle Unterkünfte sind damit ausgestattet, deshalb die Beschreibung gut durchlesen.

6. Heizung und Klimaanlage
In Wintermonaten sollte man unbedingt auf die Ausstattung mit einer Heizung achten. In alten Gebäuden verfügen nicht alle Wohnungen über einen Heizkörper. Es gibt zwei Typen von Heizungen in Napoli:  „riscaldamento autonomo“, das ist eine „eigene“ Heizanlage, die man selbst ein- und ausschalten kann. „Riscaldamento centrale“ ist hingegen eine Zentralheizung, die für das ganze Gebäude zu bestimmten Zeiten runter- bzw. hochgefahren wird. Von Juni bis September kann es in der Stadt hingegen ziemlich warm werden. Wer die Sommerhitze nicht gewöhnt ist, wird eine Klimaanlage schätzen.

7. Privatparkplatz
Wer mit dem Auto anreist sollte ein Domizil mit eigenem Parkplatz oder Garage buchen. In Neapel ist das Parkplatzangebot begrenzt und die Parklücken sind eng. Die Altstadt ist teilweise für den Autoverkehr gesperrt. Besser Auto stehen lassen und öffentliche Verkehrsmittel nutzen!

8. Reisen mit Hund
Achten Sie darauf, dass ein vierbeiniger Gast ausdrücklich vom Vermieter erlaubt ist und es keine Einschränkung hinsichtlich seiner Größe gibt. Manche Vermieter erlauben nur das Mitbringen von kleineren Hunden.

9. Internet
Meistens gibt es einen Internetzugang, manchmal ist das Surfen sogar kostenlos.

10. Alleinstehende Ferienhäuser
Wohnungen werden in Italien meistens "casa" genannt, was übersetzt "Haus" bedeutet. Das führt manchmal zu Verwirrung und kann zu Missverständnissen führen. Leider gibt es kaum komplette Ferienhäuser in der Stadt, denn Neapel wird von großen Gebäuden geprägt. Allerdings erstrecken sich einige "case" über zwei Stockwerke und bieten viel Platz.

Wer lieber eine Villa mieten möchte, findet in Sorrent oder an der Amalfiküste eine wesentlich größere Auswahl. Dort gibt es traumhafte Refugien mit Meerblick und eigenem Garten, manche verfügen sogar über ein Schwimmbad.

Und wo kann man Ferienhäuser und Wohungen buchen?
» Hier geht es zur großen Auswahl von Ferienwohnungen in Neapel
» Fewo an der Amalfiküste
» Apartments an der Sorrent Küste

 

Jetzt Unterkunft suchen: 

Fewo und Studios in Neapel

Im historischen Zentrum
Napoli Centro Apartment
Was für eine wunderbare Dachterrasse! Was für ein herrlicher Blick auf den Vesuv und den Golf von Neapel. Im oberen Stockwerk eines antiken Palazzzo auf zwei Ebenen gelegen. 

Vico Street
Im Herzen der Altstadt in einem antiken und charakteristischen Palazzo. Es ist alles vorhanden: Sehenswürdigkeiten und öffentlicher Parkplatz in der Nähe, Heizung und kostenloses WLAN. 

Casa Vittoria 
Mehrere verkehrsgünstig gelegene Unterkünfte in modernem Stil und mit kostenlosem WLAN. 

Bei Piazza Plebiscito
Toledo205 Apartments
Auf der obersten Etage neben dem Einkaufszentrum Galleria Umberto I und der Funicolare Augusteo. Die Fußgängerzone mit tollen Boutiquen liegt in unmittelbarer Nähe. Es gibt eine schöne möblierte Gemeinschaftsterrasse mit Grillmöglichkeit. 

An der Promenade
Casa Bellevue
Dieses Juwel liegt direkt an der Promenade "Lungomare Caracciolo" und bietet eine wunderschöne Aussicht. Drei Schlafzimmer und Betten für sechs Personen. Die Piazza Plebiscito ist wenige Gehminuten entfernt und Privatparkplätze sind vorhanden.

Region: 
Orte: