Neuester Inhalt

Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Wir zeigen Ihnen die schönsten Hotels und Pensionen auf der Insel Ischia direkt am Strand. Einige Hotels haben sogar private Strandabschnitte mit Sonnenliegen und herrliche Thermalbäder. Ein Hotel am Strand muss aber nicht teuer sein: Es gibt auch kleine familiengeführte Hotels in traumhafter Lage.
Linguine mit frischer Tomatensoße und Basilikum (© Redaktion - Portanapoli.com)
Spaghetti mit einer Soße aus frischen Tomaten und Basilikum sind ein typisches italienisches Sommergericht. In manchen Restaurants werden sie auch "Spaghetti Napoli" genannt.
Positano gehört zu den berühmtesten Orten an der Amalfiküste (© Bruno - Portanapoli.com)
Die spektakuläre Amalfiküste war schon in der Vergangenheit ein berühmtes Reiseziel für exklusive Urlaube. Ob für einen romantischen Heiratsantrag, eine unvergessliche Hochzeitsreise oder das Feiern von Hochzeitstagen: Die herrliche Umgebung von Positano, Amalfi und Ravello macht besondere Momente garantiert unvergesslich.
An der Uferpromenade in Neapel gibt es Wi-Fi (© Bruno - Portanapoli.com)
Mit dem Smartphone ein gutes Restaurant finden, Infos über Sehenswürdigkeiten suchen oder die Flugzeiten checken: Viele möchten auch im Urlaub nicht auf einen Internetzugang verzichten. Zum Glück gibt es in Neapel mehrere öffentliche Hot-Spots, wo man kostenlos über WLAN im Internet surfen kann. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Wi-Fi-Zonen.
Panorama von Siena (Redaktion - Portanapoli.com)
Die Toskana mit ihrem milden Klima ist eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Gebiete Italiens. Ihre sanfte Hügellandschaft wurde über Jahrhunderte von Menschen kultiviert und geformt. Florenz lässt das Herz von Kunstliebhabern höher schlagen, aber auch die kleineren Städte Siena, Lucca und Pisa bezaubern ihre Besucher. Unternehmen Sie eine Rundreise durch die schönsten Orte der wunderbaren Toskana.
Strand mit Blick auf das Castello Aragonese (© Francesca - Portanapoli.com)
Neben schönen Wellnesshotels gibt es auf der Insel Ischia auch charakteristische B&B und Pensionen. Sie haben nur wenige Zimmer und sind eine günstige Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Manche der B&B haben sogar ein eigenes Restaurant.
Diese Schokoladensoße wird in Neapel an Fasching zum traditionellen Karnevalsgebäck "Chiacchiere" gereicht.
Panoramaaufnahme Via Caracciolo (© Bruno - Portanapoli.com)
Genießen Sie Live-Panoramen auf das zauberhafte Positano, einen Blick auf Ravello oder über Neapel. Wir sagen Ihnen, wo Sie die schönsten Webcams finden.
In der Nähe der Piazza Plebiscito hat man einen schönen Blick auf den Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)
Neapel ist eine reizvolle süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel. Ihre einzigartige Lage am Fuße des Vesuvs, das milde Klima und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten haben schon im 18. Jahrhundert Touristen aus aller Welt angezogen. Die Hauptstadt der Pizza besticht mit einer charakteristischen Altstadt, kleinen Kirchen und interessanten Museen. Ein Highlight ist die Besichtigung des geheimnisvollen Höhlensystems im Untergrund.
Blick auf den Hafen Santa Lucia vom Castel dell'Ovo in Neapel (© Umberto - Portanapoli.com)
Hier finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen vor einer Reise nach Neapel. Wie kommt man nach Neapel? Was sollte man unbedingt sehen und essen? Welche Verkehrsmittel gibt es und welche Ausflüge sind empfehlenswert? Wo kann man gut und günstig übernachten? Wir verraten es Ihnen.

Seiten