Theater

Piazza del Gesù Nuovo in Neapel (@ Portanapoli.com)

Schon zum 25. Mal findet in Neapel der "Maggio dei Monumenti" statt, die größte Kulturveranstaltung in der Metropole am Golfo di Napoli. In 2019 steht sie unter dem Motto "il diritto alla felicità", das Recht auf Glück.

Orte: Neapel
Maschio Angionio - Neapel lockt mit monumentalen Bauwerken

Vom 23. April bis 3. Juni 2018 findet in Neapel die XXIV. Ausgabe der Kulturveranstaltung "Maggio dei Monumenti" statt. Diesmal ist sie dem Philosophen Giambattista Vico gewidmet, der in diesem Jahr seinen 350. Geburtstag feiern würde.

Orte: Neapel

Vom 28. April bis 4. Juni 2017 findet in Neapel wieder die Kulturveranstaltung "Maggio dei Monumenti" statt. Dieses Jahr steht sie unter dem Thema "O Maggio a Totò", in Gedenken an den vor fünfzig Jahren verstorbenen neapolitanischen Schauspieler Totò.

Orte: Neapel

Die 22. Ausgabe der bekannten Kulturveranstaltung steht ganz im Zeichen des Königs Carlo di Borbone und der neapolitanischen Musik des 18. Jahrhunderts.

Orte: Neapel

Noch bis zum 8. Dezember 2015 findet in Rom ein Tanz- und Musikfestival statt, das an vielen Veranstaltungsorten mit Theater, Tanzdarbietungen und Opernaufführungen lockt.

Orte: Rom

Die Jagd nach Eintrittskarten für das Pompeji Festival 2014 hat bereits begonnen: Im Teatro Grande in der Ausgrabungsstätte von Pompeji werden die berühmten Stücke "La Bohème" und "Carmen" aufgeführt. Und das soll erst der Antipasto sein. Geht es nach dem Italienischen Kulturministerium, soll das Theater von Pompeji eine Art "Arena di Verona del Sud" werden.

Zum ersten Mal findet in Berlin vom 22. bis 24. August das COFFI – Italian Film & Art Festival statt. Mit einem spannenden Kulturprogramm verbreitet COFFI italienisches Lebensgefühl.

Orte:
Fassade des Teatro San Carlo (© Umberto - Portanapoli.com)
Das Teatro San Carlo in Neapel ist eines der wichtigsten Opernhäuser Europas. Seine prachtvolle Ausstattung mit Gold und Silber sowie die gute Akustik machen einen Opernbesuch zu einem besonderen Erlebnis.
Orte: Neapel
Eines der lustigsten Stücke des neapolitanischen Theaters ist die Komödie “Ich bezahle Dich nicht” von Eduardo De Filippo. Das Stück zeigt die leidenschaftliche Beziehung der Neapolitaner zum Lottospielen.
Orte: Neapel
Pulcinella (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)
Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Pulcinella. Die Neapolitaner behaupten, ich sei ein liebenswerter, lauter und pfiffiger Vielfrass. Andere meinen, ich sei sogar die Verkörperung der neapolitanischen Volksseele...!
Orte: Neapel