Restaurants

Die wunderbare Amalfiküste hat neben einer bezaubernden Landschaft auch eine hervorragende Küche. Die Köchin Rachel Khoo entdeckt in dieser Folge die gastronomischen Highlights einer der schönsten Regionen Italiens.

Am Yachthafen Santa Lucia läßt sich köstlich speisen (© Bruno - Portanapoli.com)
Die neapolitanische Küche gilt als eine der besten Italiens. Es gibt köstliche Antipasti mit Gemüse, frischen gegrillten Fisch und hausgemachte Pasta-Spezialitäten. Wir zeigen Ihnen die schönsten Restaurants mit Meerblick und charakteristische Trattorien.
Orte: Neapel
Pizza mit Meeresfrüchten (© Rick Henzel - Fotolia.com)
Welches sind die ältesten und bekanntesten Pizzerien der Stadt? Wo wurde die Pizza Margherita erfunden? Und in welcher Pizzeria hat Julia Roberts in "Eat, Love, Pray" ihre Diät vergessen? Wir verraten es Ihnen.
Orte: Neapel
Im antiken Neapel hat man die Spaghetti mit der Hand gegessen (© Francesca Buommino - Portanapoli)
In Neapel gibt es viele hervorragende Restaurants. Mit unserer Speisekarte lernen Sie leckersten Gerichte und ihre italienischen Namen kennen. So finden Sie sich auf der Speisekarte im Urlaub schnell zurecht. Im Ristorante Portanapoli gibt es köstliche Gemüsespeisen und unwiderstehliche Pastagerichte. Als gehobenes Restaurant servieren wir aber keine Pizza. Übrigens: Unser Ristorante ist übrigens frei erfunden :-)
Orte: Neapel
Außenbereich der Blu Bar an der Ankunftshalle des Flughafens Capodichino (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)
Eine Limoncello-Verkostung vor der Abreise, ein Spritzer Parfüm aus Capri oder lieber Mozzarella nach Sushi-Tradition? In diesem Flughafen wird das Warten nicht langweilig!
Orte: Neapel
Pulcinella serviert neapolitanische Spezialitäten (© Francesca Buommino - Portanapoli.com)
In einem kleinen Dorf über der sorrentinischen Küste gibt es eines der besten Restaurants Italiens.
Panoramablick auf den Golf von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Das Bergdorf Sant'Agata sui Due Golfi erstreckt sich über der Sorrentiner Küste. Es kann mit einem TOP-Restaurant und Panormawanderwegen zwischen Ginster und Myrte aufwarten.
Genüßlich läßt sich ein Eis im Garten der Villa Comunale schlecken (© Redaktion - Portanapoli.com)
Köstlich schlemmen läßt sich in günstigen Trattorien und romantischen Restaurants am Fischerhafen Marina Grande. Die echte neapolitanische Pizza ist auch in Sorrent eine Köstlichkeit. Und wo sonst kann man aus über siebzig hausgemachten Eissorten wählen?
Orte: Sorrent
Sorrent (© M. Mastrorillo - Fotoarchiv COM.TUR Napoli)
Sorrent thront in traumhafter Lage über weißen Steilklippen und bietet eine phantastische Aussicht über den Golf von Neapel. Auf einer Tuffsteinterrasse wird es von den imposanten Felsen des Kalksteingebirges umgeben. Schon seit zweittausend Jahren ziehen atemberaubende Sonnenuntergänge und duftende Zitronengärten Besucher aus aller Welt an.
Orte: Sorrent