Flughafen

Auf dem Flughafen Neapel wird man vom Vesuv empfangen (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)
Am Flughafen wird man vom Panorama des Vesuvs empfangen. Mit dem Bus geht es weiter zur sorrentinischen Küste bis in den Ort Sorrent.
Türkis, wohin das Auge schweift - Küste im Cilento (© JFL Photography - Fotolia)
Für einen Urlaub in der weitläufigen Region des Cilento empfehlen wir die Anreise mit dem eigenen PKW oder mit dem Flugzeug nach Neapel. Wir zeigen, wie man am schnellsten in diese wunderbare süditalienische Region kommt.
Mit einem Cabrio gemütlich an der Amalfiküste entlang fahren oder mit einem Fiat 500 durch die Toskana flitzen? Mit einem preiswerten Leihauto ist man flexibel und mobil. Außerdem ist die Anmietung eines Autos vor Ort eine stressfreie Alternative zur Anfahrt mit dem eigenen PKW.
Außenbereich der Blu Bar an der Ankunftshalle des Flughafens Capodichino (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)
Eine Limoncello-Verkostung vor der Abreise, ein Spritzer Parfüm aus Capri oder lieber frischen Mozzarella einkaufen? Im Flughafen von Neapel wird das Warten nicht langweilig!
Orte: Neapel
Außenansicht Flughafen Capodichino (© Gesac Spa - Aeroporto di Napoli)
Der Flughafen Napoli-Capodichino liegt etwa sieben Kilometer nordöstlich von Neapels Stadtzentrum. Er ist der Zielflughafen für Reisen nach Neapel, Ischia, Capri, Sorrent und zur Amalfiküste.
Orte: Neapel
Wir zeigen Ihnen die Parkplätze am Flughafen Capodichino und Hafen Molo Beverello.
Orte: Neapel
Blick auf Rom von der Engelsburg (© MasterLu - Fotolia.com)
Schon im Mittelalter wußte man, daß alle Wege nach Rom führen. Rom hat gleich zwei Flughäfen, mehrere Bahnhöfe und ein großes U-Bahn-Netz.
Orte: Rom
Aus dem Flugzeug sieht man einen wunderschönen Sonnenuntergang bei Ischia und Procida (© Redaktion - Portanapoli.com)
Die erste Wahl für eine Flugreise nach Neapel ist der Flughafen Neapel-Capodichino. Eine Alternative ist der Flug nach Rom und die Weiterreise mit dem Zug nach Neapel.
Orte: Neapel, Salerno, Rom
Vom Hafen in Sorrent fahren Tragflügelboote und Fähren an den ganzen Golf von Neapel                (© Redaktion - Portanapoli.com)
Die herrliche Küste von Sorrent ist einfach von Neapel oder Rom mit dem Flugzeug, Bus, Zug oder Auto erreichbar. Am schönsten ist die Anfahrt mit dem Schiff von Neapel.
Weiße Felsen erheben sich an der berühmtesten Küstenstraße Italiens (© Francesca - Portanapoli.com)
Von Neapel oder Rom führen viele Verkehrsmittel an die spektakulärste Küste Italiens. Ein besonderes Erlebnis ist eine Busfahrt auf der kurvigen Amalfitana. Wir zeigen Ihnen die einfachste Anreise mit dem Auto oder Flugzeug.
Ventotene ist eine Station für Zugvögel (© Francesca - Portanapoli.com)
Die Pontinischen Inseln sind von der Latium-Küste oder Neapel schnell mit der Fähre erreichbar. Das Auto lässt man am besten auf dem Festland stehen. Die nächsten Flughäfen sind in Rom und Neapel.

Seiten