Wein

Casamicciola auf Ischia

Simin Sadeghi fährt mit der Vespa über die in Deutschland mit Klischees behaftete Insel im Golf von Neapel und spricht mit verschiedenen Leuten über das Insel-Leben.

Orte: Ischia
Cilento-Produkte: Rote Zwiebeln, Peperoncino, Rotwein, Feigenkonfitüre, getrocknete Feigen, eingelegte Sardellen, Maracuoccio, Pasta und aromatische Tomaten
"Bei Tisch altert man nicht" sagt ein italienisches Sprichwort. Das gilt vor allem für die Menschen im Cilento: Dort gibt so viele Hundertjährige wie nirgends sonst in Italien. Das Geheimnis ihres langen Lebens liegt vor allem in ihrer ausgewogenen mediterranen Ernährung. Doch was verbirgt sich genau hinter der "Dieta Mediterranea"?

Die Reihe "Reisen für Genießer" führt in dieser Ausgabe in die süditalienische Metropole Neapel. Mit einem touristisch-kulinarischen Blick geht es auf Entdeckungstour.

Orte: Neapel
Köstlich ist das süße Gebäck vom Golfo di Napoli (© Redaktion - Portanapoli.com)
Seit Jahrhunderten ist die sorrentinische Halbinsel wegen ihrer Schönheit und ihres milden Klimas ein beliebtes Reiseziel. Doch die sonnenverwöhnte Region lockt auch mit vielen kulinarischen Spezialitäten. Wir verraten, welche Speisen Sie in Ihrem Urlaub an der Sorrent-Küste unbedingt probieren sollten.
Liköre im Laden der Fabrik Limoné in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Mitten in der verwinkelten Altstadt von Neapel liegt die kleine Likörfabrik Limoné. Ihre Spezialität ist köstlicher Crema di Limoncello, der aus riesigen Zitronen hergestellt wird. In der Fabrik können Besucher die Herstellung von Limoncello miterleben und dürfen im zugehörigen Laden die verschiedensten Liköre kosten.
Orte: Neapel
Raito liegt oberhalb von Vietri sul mare (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Weinberge, traumhafte Ausblicke auf den Golf von Salerno und ein sehenswertes Keramikmuseum – das ist Raito. Der Ortsteil von Vietri sul mare liegt auf einem Hügel über der Amalfiküste.
Wer gerne Italienisch kocht hat es meistens schon erlebt: Irgendeine bestimmte Zutat fehlt. Und wenn nicht gerade ein italienisches Feinkostgeschäft in der Nähe ist, kann die Suche aufwändig sein. Wir zeigen Ihnen, wo Sie italienische Spezialitäten und Weine bestellen können.
Orte: Rom, Neapel, Florenz
Köstliche Antipasti aus Kampanien (© Gino Cianci - Fototeca ENIT)
Eine kulinarische Tour zu den Spezialitäten Kampaniens ist eine Bereicherung für jede Reise. Probieren Sie den köstlichen Zitronenlikör Limoncello, machen Sie eine Weinprobe oder einen Pizza-Backkurs. Genießen Sie die Köstlichkeiten Süditaliens mit Gleichgesinnten oder ganz individuell.
Im antiken Neapel hat man die Spaghetti mit der Hand gegessen (© Francesca Buommino - Portanapoli)
In Neapel gibt es viele hervorragende Restaurants. Mit unserer Speisekarte lernen Sie leckersten Gerichte und ihre italienischen Namen kennen. So finden Sie sich auf der Speisekarte im Urlaub schnell zurecht. Im Ristorante Portanapoli gibt es köstliche Gemüsespeisen und unwiderstehliche Pastagerichte. Als gehobenes Restaurant servieren wir aber keine Pizza. Übrigens: Unser Ristorante ist übrigens frei erfunden :-)
Orte: Neapel
Rund um den Monte Epomeo gibt es herrliche Wanderwege mit Panoramablick (© Bruno - Portanapoli.com)
Das milde mediterrane Klima, wunderschöne Wanderwege und herrliche Thermalanlagen machen die „grüne Insel“ zu einem beliebten Urlaubsziel.
Orte: Ischia