Keramik

Tamina Kallert präsentiert italienische Urlaubsträume und zeigt Italien von seiner schönsten Seite. Das süße Leben und herrliche Landschaften locken sie an die traumhafte Amalfiküste und an den Golf von Neapel.

Raito liegt oberhalb von Vietri sul mare (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Weinberge, traumhafte Ausblicke auf den Golf von Salerno und ein sehenswertes Keramikmuseum – das ist Raito. Der Ortsteil von Vietri sul mare liegt auf einem Hügel über der Amalfiküste.
Dieses Museum ist der Kunstschule Palizzi angeschlossen, die führend in der Herstellung von Keramik ist. Es birgt eine Reihe antiker Keramikgegenstände und Kunstwerke ehemaliger Schüler.
Orte: Neapel
Villa Floridiana (© Redaktion - Portanapoli.com)
Im schönen Park Villa Floridiana mitten auf dem quirligen Vomero liegt ein Keramik- und Porzellanmuseum. Es ist in der neoklassizistischen Villa Floridiana untergebracht und birgt eine wertvolle Sammlung von europäischen, chinesischen und japanischen Majoliken.
Orte: Neapel
Schloss von Capodimonte in Neapel (© Francesca - Portanapoli.com)
Das Nationalmuseum von Capodimonte liegt im Schloss "Palazzo Reale di Capodimonte" und birgt eine der schönsten Gemäldesammlungen Italiens. Zu sehen gibt es dort viele Werke von Botticelli, Michelangelo und anderen berühmten italienischen Malern. Außerdem werden die königliche Porzellansammlung und zauberhafte Majolika ausgestellt.
Orte: Neapel
Sorrent (© M. Mastrorillo - Fotoarchiv COM.TUR Napoli)
Sorrent thront in traumhafter Lage über weißen Steilklippen und bietet eine phantastische Aussicht über den Golf von Neapel. Auf einer Tuffsteinterrasse wird es von den imposanten Felsen des Kalksteingebirges umgeben. Schon seit zweittausend Jahren ziehen atemberaubende Sonnenuntergänge und duftende Zitronengärten Besucher aus aller Welt an.
Orte: Sorrent
Viele Keramikgegenstände haben Zitronenmotive (© Sergiogen - Fotolia.com)
In den Geschäften der Costiera Amalfitana ist sie nicht zu übersehen, die traditionelle Keramik aus Vietri. Der Besuch einer Keramikfabrik ist ein farbenprächtiges Ereignis.
Herrliches Panorama auf die Amalfiküste (© Francesca - Portanapoli.com)
Die steile Küste eröffnet nach jeder Kurve atemberaubende Panoramen auf den Golf von Salerno und zehrt an der Batterie der Fotokamera. Zauberhafte Orte im byzantinischen Stil reihen sich wie Perlen aneinander, schon seit Jahrhunderten ziehen sie Gäste aus aller Welt an.