Ein Kunstjuwel in der Altstadt von Neapel: Museum Cappella Sansevero

Museo Cappella Sansevero in Napoli - Geschichte, Öffnungzeiten, Eintritt
Die wunderschöne Kapelle Sansevero in der Altstadt von Neapel birgt ein großartiges Museum. Mit seinen meisterhaften Skulpturen aus Marmor und geheimnisvollen anatomischen Maschinen gehört es zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Eingang der Kapelle San Severo (© Umberto - Portanapoli.com)
Eingang der Kapelle San Severo (© Umberto - Portanapoli.com)

Dieses Highlight, die einzigartige Kapelle Sansevero, liegt im Herzen der Altstadt von Napoli bei der Piazza San Domenico Maggiore. In ihrem Zentrum steht die weltbekannte Marmorstatue des „Verschleierten Christus“ (cristo velato, 1753) , ein Barock-Meisterwerk des neapolitanischen Künstlers Giuseppe Sanmartino. Sie zeigt eine lebensgroße Marmorstatue des gestorbenen Christus aus feinstem Marmor, die von einem transparent wirkenden Tuch verschleiert wird, beides wurde aus einem einzigen Marmorblock gearbeitet! Das faltenwerfende und an den Rändern "bestickte" Grabtuch wirkt täuschend echt. 

In der Kapelle gibt es noch weitere eindrucksvolle barocke Skulpturen aus dem 17. und 18. Jh. Zu nennen sind hier vor allem „Die Enttäuschung" (disinganno) von Queirolo und „Die Keuschheit" (la Pudicizia) von Antonio Corradini. Bemerkenswert ist auch das atemberaubende Deckefresko, für das di Sangro die Farben erfunden hat.

Mysteriös sind die geheimnisvollen anatomischen Maschinen in der unterirdischen Höhle der Kapelle: Zwei Skelette, das eines Mannes und das einer Frau, wurden in ein Geflecht eines perfekten Adernsystems eingesponnen. Niemand weiß bis heute genau wie dieser Konservierungszustand damals erreicht wurde.

Der Prinz von Sansevero, Raimondo di Sangro (1710 -1771), hat die Kapelle und einstige Familiengrabstätte 200 Jahre nach ihrer Gründung mit außergewöhnlichen Werken verschiedener Künstler ausgestattet. Der Prinz von Sansevero war Freimaurer, Erfinder, Alchimist und Wissenschaftler. 

Tipp für Familien: Es gibt einen Audioguide (auch in deutsch) für 3,50 Euro, Dauer 25 Minuten. Toll ist, dass auch ein Audioguide für Kinder (6-12 Jahre) angeboten wird, der mit der symphatischen Stimme von Gennarino - dem treuen Diener des Prinzen Sansevero - durch die Ausstellung führt. 

Öffnungszeiten und Eintritt der Cappella Sansevero in Neapel 
Mi-Mo 9-19 Uhr, Sa 9-23 Uhr (von Mai bis Dez. 2019), Dienstag geschlossen. Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließung.
Eintritt 8 Euro, erm. 5 Euro, auch online erhältlich. Wer online kauft, spart sich das Schlangestehen.
Wichtig - vorher checken: Infos über aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es unter www.museosansevero.it

Hinkommen
U-Bahn Linie 2: Vom Hauptbahnhof (Stazione Centrale) oder vom Bahnhof Mergellina die U-Bahn Linie 2 nehmen und an der Haltestelle Cavour aussteigen. Weiter zu Fuß.
Mit der U-Bahn Linie 1: An Stazione "Dante" oder "Università" aussteigen und weiter zu Fuß.

Adresse
Museo Cappella Sansevero, Via Francesco De Sanctis 19/21, 80134 Napoli

Stand: 4/2019

 

Region: 
Orte: