Torre Annunziata (Oplontis Ausgrabungen)

Bekannt ist der sonst unspektakuläre Hafenort am Vesuv für die Ausgrabungen der prachtvollen Villa Oplontis (Scavi di Oplonti). Sie gehört zum UNESCO-Welterbe und liegt nicht weit entfernt von Pompeji. Die einst exklusive römische Villensiedlung Oplontis wurde beim Ausbruch des Vesuvs 79 n. Ch. verschüttet und in den 1970ern freigelegt. In der riesigen Villa Oplontis an der Küste soll Poppaea Sabina, die zweite Frau des Kaiser Nero, gewohnt haben. Beim Besuch der Villa sieht man gut erhaltene Wandmalereien mit Stileben und Marmorskulpturen.

Beliebteste Artikel

Sorrent ist die Endstation der Circumvesuviana (© Goran Bogicevic - Fotolia.com)

Mit dem Zug zu den schönsten Ausflugszielen am Golf von Neapel.

Station Unversità der Linie 1 (© Peppe Avallone - foto archivio metronapoli spa)

Alles, was Sie über Fahrkarten und Tarife für Busse, U-Bahn, Zug und Funicolare am Golf von Neapel und an der Amalfiküste wissen sollten.

Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)

Preiswert zu den Highlights von Neapel und ganz Kampanien. Kombiticket für Sehenswürdigkeiten und öffentlichen Nahverkehr.

 

Highlights Torre Annunziata (Oplontis Ausgrabungen)

1. Oplontis: Villa di Poppea

Jetzt Hotel in Torre Annunziata (Oplontis Ausgrabungen) buchen

Urlaub in Torre Annunziata (Oplontis Ausgrabungen)

Empfohlene Artikel

Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Das günstige Kombiticket für Museen, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in Kampanien lohnt sich!

Letzte Artikel

Der historische Zug ArcheoTreno fährt von Juni bis Dezember 2017 von Neapel zu einigen der berühmtesten archäologischen Stätten in Kampanien: Pompeji, Paestum, Velia und Ascea.

Station Unversità der Linie 1 (© Peppe Avallone - foto archivio metronapoli spa)
Neapel hat eine gut ausgebautes Netz öffentlicher Verkehrsmittel. Neben der U-Bahn gibt es die praktische Funicolare, Busse und Regionalzüge. Die Fahrkartenpreise sind relativ günstig. Wir verraten euch alles, was über Fahrkarten für Bus, U-Bahn, Zug und Funicolare am Golf von Neapel wissen solltet.
Station Toledo der Metrolinie 1, Artwork William Kentridge (© foto archivio metronapoli spa)
Das günstige Kombiticket für Museen, Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel in Kampanien lohnt sich!
Sorrent ist die Endstation der Circumvesuviana (© Goran Bogicevic - Fotolia.com)
Der kleine Zug Circumvesuviana fährt zu den beliebtesten Ausflugszielen am Golf von Neapel. Schnell und sehr günstig kommt man nach Pompeji, Herculaneum, Sorrent oder Neapel.