Hafen

Burg Maschio Angioino am Hafen (© Diego Barbieri - Fotolia.com)
Wenn es Nacht wird am Vesuv, umfängt Neapel seine Besucher mit einem ganz besonderen Zauber. Nach Einbruch der Dämmerung beginnen die Lichter der Häuser in der Bucht zu schimmern und am Borgo Marinari erwacht das Nachtleben. Wir verraten die schönsten Aussichtspunkte und geben Tipps für Ausflüge.
Orte: Neapel

Hafenstädte sind weltoffen und vermitteln Neugier auf Fremdes. In der Dokumentationsreihe "Heimathafen" wird über die Eigenheiten von Hafenstädten wie New York oder Barcelona berichtet. In dieser Ausgabe geht es auf zu einer Entdeckung der faszinierenden Hafenstadt Neapel.

Orte: Neapel
Über der U-Bahn-Station Municipio bezaubert di Fontana del Nettuno (© Luigi - Portanapoli.com)

Am 2. Juni 2015 ist es soweit: Am Hafen Molo Beverello in Neapel wird die U-Bahn-Station Municipio eröffnet.

Orte: Neapel
Sardinien ist eine der schönsten Inseln im Mittelmeerraum. Kristallklares Wasser, lange Sandstrände und ausgedehnte Wälder machen sie zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Italien. Sardinien ist schnell mit der Fähre von vielen italienischen Häfen erreichbar.
Fußweg vom Kreuzfahrt-Terminal  in die Innenstadt von Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Entdecken Sie die besten Hotels in Neapel am Hafen Molo Beverello. Wer seinen Urlaub auf Ischia oder Capri verbringen möchte, muss von Neapel mit der Fähre übersetzen. Vor allem bei ungünstigen Flugzeiten ist eine Zwischenübernachtung in Neapel angezeigt. Praktisch, wenn man es dann vom Hotel nicht weit zum Hafen hat.
Orte: Neapel
Capri ist weniger als eine Stunde vom Hafen Neapel entfernt (© Redaktion - Portanapoli.com)
Am Golf von Neapel gibt es viele herrliche und weltbekannte Ausflugsziele, etwa die archäologischen Ausgrabungen von Pompeji oder die Amalfiküste. Als Alternative zu den von den Kreuzfahrtgesellschaften organisierten Ausflügen kann man auch auf eigene Faust spannende Touren unternehmen oder bei lokalen Veranstaltern online buchen.
Blick auf Neapel vom Kreuzfahrtschiff (© Redaktion - Portanapoli.com)
Napoli ist eines der interessantesten Kreuzfahrtziele im Mittelmeerraum. Eine Besichtigung ist nicht nur beeindruckend, sondern auch einfach planbar: Vom Hafen erreicht man das Zentrum in wenigen Gehminuten. Die charakteristische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe und das Archäologische Nationalmuseum birgt die schönsten Funde aus Pompeji.
Orte: Neapel
Bei der Einfahrt mit dem Kreuzfahrtschiff nach Neapel hat man den Vesuv stets im Blick (© Redaktion - Portanapoli.com)
Eines der schönsten Kreuzfahrtziele am Mittelmeer ist der Golf von Neapel. Schon die Einfahrt in den Hafen von Neapel mit dem majestätischen Vesuv bleibt unvergesslich. An Land warten die Ausgrabungen von Pompeji und die traumhafte Amalfiküste auf ihre Entdeckung. Aber auch Neapel beeindruckt mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten.
Nationalpark La Maddalena, Sardinien (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Wer die Besichtigung von Rom mit einem Anschlußurlaub in Sardinien verbinden möchte, kann vom Hafen Civitavecchia mit der Fähre übersetzen. Nach einer Städtetour durch Rom laden die weißen Traumstrände Sardiniens zu einem entspannenden Badeurlaub ein.
Traumstrand Grande Pevero in Sassari, Sardinien (© Vito Arcomano - Fototeca ENIT)
Ohne Pkw lassen sich die Möglichkeiten eines Sardinienurlaubs nicht vollständig ausschöpfen. Viele Urlauber reisen daher mit dem Flugzeug an und nehmen sich vor Ort einen Mietwagen. Es ist aber genauso möglich, bei der Anreise auf den eigenen Pkw zu setzen und die Fähre zu nutzen.
Cagliari in Sardinien (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)
Endlose Sandstrände und kristallklares Wasser machen die Insel Sardinien zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Italien. Wer eine Rundreise durch Italien macht, kann mit der Fähre von Neapel in den Süden Sardiniens übersetzen.
Buchen Sie Ihre Überfahrt mit der Fähre, Autofähre oder dem Tragflügelboot zu den Inseln Ischia, Capri und Procida oder nach Sorrent bzw. der Amalfiküste bequem von zu Hause. Informieren Sie sich über Fahrpläne und Fahrpreise der Fähren. Auch Fähren nach Sardinien, Elba, Giglio, Sizilien und zu den Äölischen Inseln sind online buchbar.
Buchen Sie Ihre Anreise mit der Fähre zur wunderbaren Insel Ventotene bequem online und informieren Sie sich über Fahrplan und Fahrkartenpreise. So vermeiden Sie Warteschlangen am Hafen.
Neapel vom Kloster San Martino (© Umberto - Portanapoli.com)
Wie geht die Reise vom Flughafen weiter? Wie weit weg ist mein Reiseziel und wie komme ich dort hin? Wir beantworten Ihnen alle Fragen.
Im Kreuzfahrtterminal von Neapel gibt es Outlets mit Meerblick (© Redaktion - Portanapoli.com)
In Neapel gibt es mehrere Häfen. Die größte Hafenanlage ist der Porto di Napoli, zu dem die Anlegestellen Porto di Massa, Molo Angioino und Molo Beverello gehören. Die Galleria del mare im Kreuzfahrtterminal lockt mit Outlet-Boutiqen und Feinkostgeschäften.

Seiten