Die schönsten Geschäfte und Boutiquen auf Capri

Tipps für exklusives Shopping auf Capri
Capri ist bekannt für handgearbeitete Capri-Sandalen mit phantasievollen Verzierungen und die Caprihosen der 50er-Jahre. Die bekannteste Einkaufsstraße ist die Via Camerelle bei der Piazzetta, wo sich die Boutiquen von Armani, Versace und Valentino aneinanderreihen.
In Capri reihen sich exklusive Boutiquen aneinander (© Rick Henzel - Fotolia)
In Capri reihen sich exklusive Boutiquen aneinander (© Rick Henzel - Fotolia)

Zu einem italienischen Outfit gibt es auf Capri auch das passende Parfüm aus den edlen Blumen der Insel. Der Limoncello, ein köstlicher Zitronenlikör, wird auf Capri nach einem eigenen Rezept zubereitet. Spartipp: Die Preise auf Capri sind relativ hoch. Schuhe, Kleidung, Keramik und Souvenirs findet man wesentlich günstiger in Neapel.

Parfümerie Carthusia
Urlaub für die Sinne: Parfüms, Duftkerzen und Badeartikel aus den Blumensorten Capris mit klingenden Namen wie "Caprissimo" oder "Aria di Capri"gibt es bei Carthusia. Die Legende besagt, dass 1380 der Klosterprior unvorbereitet von dem bevorstehenden Besuch der Königin Johanna von Anjou erfuhr. So stellte er große Sträuße aus den schönsten Blumen der Insel zusammen. Als er sie nach drei Tagen wegwerfen wollte, bemerkte er den wunderbaren Duft des Wassers und rief einen Alchemisten herbei. Der entdeckte die Herkunft des Duftes in dem "Carofilum silvestre caprese". So entstand das erste Parfüm. Die Formel wurde im Jahr 1948 wiederentdeckt und an einen Chemiker weitergegeben, dem das kleinste Laboratorium der Welt mit dem Namen "Carthusia" gehörte. Die Methode der Parfümherstellung ist bis heute die der Karthäusermönche geblieben. Geschäfte von Carthusia gibt es in Sorrent, Positano und am Flughafen Neapel-Capodichino.
Tipp: Einen Besuch in der Fabrik mit einem Spaziergang im Garten Giardini Agosto gegenüber verbinden.
Fabrik in der Viale Matteotti 2d und Geschäft in V. Camerelle 10, Capri, www.carthusia.it

Mariorita Store
Größte Boutique auf Capri mit den Modeartikeln der bekanntesten Designer: Armani, Versace, Valentino, Escada, Moschino Missoni. Porzellan aus Capodimonte und Möbel aus Holz mit Intarsienschnitzereien, Korallenschmuck.
Piazza Vittoria, Anacapri, www.mariorita.com

La Parisienne
La Parisienne befindet sich seit 1906 an der Piazzetta. Hier gibt es bunte und fröhliche Urlaubsmode im Stil der Insel. Im zugehörigen Laden in der Via Vittorio Emanuele findet man Mode des Designers Roberto Cavalli.
Piazza Umberto 1, Capri, www.laparisiennecapri.it

Limoncello di Capri
Verkauf von Limoncello, dem bekannten Zitronenlikör der Costa Sorrentina, der hier nach einem alten Capreser Rezept hergestellt wird. Er wird bevorzugt gut gekühlt getrunken und schmeckt sehr erfrischend. Ein Laden befindet sich auch in Anacapri.
Via Roma 79, Capri, www.limoncello.com

Amedeo Canfora
Tolles Schuhgeschäft mit traditionellen Capri-Sandalen, das 1946 von Amedeo Canfora eröffnet wurde. Die auf Capri hergestellten Sandalen werden mit edlen italienischen Schmuckstücken dekoriert. Zu den berühmtesten Kundinnen gehörten Soraya, Maria Callas und Grace Kelly.
Via Camerelle, 3, 80073 Capri,  www.canfora.com

Region: 
Orte: 
Themen: