Neapel mit dem E-Bike entdecken

Entdecken Sie die schönsten Plätze und Panoramen in Neapel ganz gemütlich mit dem Elektro-Fahrrad. Die neue Initiative "I Bike Naples" macht es möglich.

Logo der Initiative I Bike Naples (© L’ANEA – Agenzia Napoletana Energia e Ambiente)
Logo der Initiative "I Bike Naples" (© L’ANEA – Agenzia Napoletana Energia e Ambiente)

Auf geführten Touren mit dem Elektro-Fahrrad können Touristen und Einheimische ab sofort Spazierfahrten in engen Gassen und über herrliche Plätze unternehmen. Im Sinne eines ökologischen "Slow Tourismus" lernt man dabei Neapel ganz langsam und neu kennen. 

Mit dem E-Bike erlebt man versteckte Winkel, die man sonst kaum entdecken würde. Ohne große Anstrengung kann man einen Ausflug ins Herz der Stadt unternehmen oder wunderschöne Panoramen genießen. Die Touren dauern zwei bis drei Stunden.

Es gibt zwei Touren
1. Das historische Neapel: Entdeckung von Alleen, Plätzen und Kirchen im Herzen der Stadt und
2. Panoramisches Neapel: Das atemberaubende Panorama von der Altstadt bis zum Meer

Die Initiative "I Bike Naples" wurde von der neapolitanischen Agentur für Energie und Umwelt (ANEA) in Zusammenarbeit mit der Stadt Neapel, den FederAlberghi Napoli (Hotelverband Neapel), der AIG (Italienischer Hotelverein für die Jugend) und dem Vesuvio Family House ins Leben gerufen.

Mehr Informationen über die Touren gibt es unter: www.ibikenaples.it


Das könnte Sie auch interessieren
» Organisierte Ausflüge am Golf von Neapel finden und online buchen

Kategorie: