Portanapoli "Das Tor zu Neapel und Kampanien"

Wo könnte man das Pizzabacken besser lernen als in Neapel, der Wiege der Pizza? Lasse Dich bei einem Workshop von einem neapolitanischen Pizzaiolo in seine Geheimnisse einweihen und lerne, wie eine perfekte Pizza gelingt.
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Der Klassiker aus Neapel: Pizza mit Tomaten, Mozzarella und frischem Basilikum (© Redaktion Portanapoli)
Wenn es Nacht wird am Vesuv, umfängt Neapel seine Besucher mit einem ganz besonderen Zauber. Nach Einbruch der Dämmerung beginnen die Lichter der Häuser in der Bucht zu schimmern und am Borgo Marinari erwacht das Nachtleben. Wir verraten die schönsten Aussichtspunkte und geben Tipps für Ausflüge.
Burg Maschio Angioino am Hafen (© Diego Barbieri - Fotolia.com)
Burg Maschio Angioino (Castel Nuovo) am Hafen von Neapel (© Diego Barbieri - Fotolia.com)
Sie möchten tief in die Atmosphäre Neapels eintauchen und wohnen wie ein Einheimischer? Oder sind Sie Hobbykoch und wollten schon immer einmal selbst mit frischen landestypischen Zutaten kochen? Dann ist Urlaub in einer Ferienwohnung vielleicht genau das Richtige für Sie. Wir verraten Ihnen zehn Tipps, worauf Sie beim Mieten achten sollten.
Von vielen Wohnungen hat man einen traumhaften Blick auf den Vesuv (© Redaktion Portanapoli.com)
Von vielen Wohnungen hat man einen traumhaften Blick auf den Vesuv (© Redaktion Portanapoli.com)
Berühmtheit hat der Ort durch seine wunderbare Meeresgrotte erlangt, die Tropfsteinhöhle Grotta dello Smeraldo. Der Nachbarort von Furore und Amalfi hat aber noch mehr zu bieten: Seine schmale Fischerbucht Marina di Conca ist einer der schönsten an der Amalfitana und im ehemaligen Kloster wurde die Sfogliatella Santa Rosa erfunden.
Conca dei Marini an der Amalfiküste (© beeandbee - Fotolia.com)
Conca dei Marini an der Amalfiküste (© beeandbee - Fotolia.com)
Er ist nicht nur der größte Bahnhof von Neapel, sondern mit einem jährlichen Passagieraufkommen von 50 Millionen Fahrgästen auch einer der wichtigsten in Italien. Vom der Stazione di Napoli Centrale fahren Züge in viele italienische Städte und zu touristischen Ausflugszielen in der Umgebung.
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof (© Redaktion - Portanapoli.com)
Futuristisch gestaltete U-Bahn-Station Garibaldi am Hauptbahnhof in Neapel (© Redaktion - Portanapoli.com)
Für einen Urlaub auf der Insel Ischia muss man nicht unbedingt tief in den Geldbeutel greifen. Wer auf ein Wellnesshotel verzichtet, die Hauptsaison meidet und einige Tipps beachtet, kann auch auf der beliebten grünen Insel preiswerte Ferien machen.
Lacco Ameno auf Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Lacco Ameno auf Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Wer mit einem kleinen Budget an den Golf von Neapel reisen möchte, findet in Hostels günstige Übernachtungsmöglichkeiten. Hostels sind Unterkünfte für alle Altersklassen, also keine Jugendherbergen im eigentlichen Sinne. Besonders beliebt sind sie bei Rucksacktouristen und jungen Leuten, aber auch Familien und Paare sind dort willkommen.
Vom Schlosspark Capodimonte kann man bis zum Meer blicken (© Redaktion - Portanapoli.com)
Vom Schlosspark Capodimonte kann man über Neapel bis zum Meer blicken (© Redaktion - Portanapoli.com)
Farben, Gerüche und Stimmen: Auf den Märkten in Neapel wird gefeilscht und diskutiert. Das knackige Obst und Gemüse kommt meistens vom sonnenverwöhnten Golfo di Napoli. Fast schon süß schmecken die San Marzano-Tomaten vom Fuße des Vesuvs, ein Blickfang sind die riesigen Zitronen von der Amalfiküste.
Ein Fest fürs Auge: Stand auf dem Markt Antignano in Neapel (© Redaktion Portanapoli.com)
Ein Fest fürs Auge: Frisches Gemüse auf dem Markt Antignano in Neapel (© Redaktion Portanapoli.com)
Der Petersdom und die Sixtinische Kapelle gehören zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt. Um einen Blick auf die wunderbaren Deckenmalereien von Michelangelo zu erhaschen, muss man sich allerdings meistens in einer langen Schlange anstellen. Wir haben einen Tipp, wie Sie sich die Wartezeit in Rom sparen können.
Petersdom und Petersplatz in Rom (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT)
Petersdom und Petersplatz in Rom (© Sandro Bedessi - Fototeca ENIT
Als der elegante Salon Neapels gilt die von zahlreichen Sehenswürdigkeiten umgebene Piazza Trieste e Trento. Nur eine kleine Straße trennt sie von der weitläufigen Piazza Plebiscito, dem größten Platz der Stadt.
Piazza Trieste e Trento mit der Kirche San Ferdinando (© Redaktion Portanapoli.com)
Piazza Trieste e Trento mit der Kirche San Ferdinando (graues Gebäude rechts) (© Redaktion Portanapoli.com)

Mit einem großen Veranstaltungsprogramm feiert Rom am 21. April 2014 seinen 2767. Geburtstag. Es gibt Konzerte und Theatervorführungen, die das Leben im antiken Rom zeigen. Außerdem wird das Projekt "Das Augustusforum. 2000 Jahre danach" eröffnet.

Orte: Rom
Strand bei Lacco Ameno auf der Insel Ischia (© Francesca - Portanapoli.com)
Wir zeigen Ihnen die schönsten Hotels und Pensionen auf der Insel Ischia direkt am Strand. Einige Hotels haben sogar private Strandabschnitte mit Sonnenliegen und herrliche Thermalbäder. Ein Hotel am Strand muss aber nicht teuer sein: Es gibt auch kleine familiengeführte Hotels in traumhafter Lage.
Orte: Ischia
Linguine mit frischer Tomatensoße und Basilikum (© Redaktion - Portanapoli.com)
Spaghetti mit einer Soße aus frischen Tomaten und Basilikum sind ein typisches italienisches Sommergericht. In manchen Restaurants werden sie auch "Spaghetti Napoli" genannt.

Schon Caruso besang die Schönheit von Neapel, Elvis Presley liebte Sorrent. Bekannte Filme mit Sophia Loren wurden am Golf von Neapel gedreht, der stets eine Quelle der Inspiration für viele Künstler war.

Positano gehört zu den berühmtesten Orten an der Amalfiküste (© Bruno - Portanapoli.com)
Die spektakuläre Amalfiküste war schon in der Vergangenheit ein berühmtes Reiseziel für exklusive Urlaube. Ob für einen romantischen Heiratsantrag, eine unvergessliche Hochzeitsreise oder das Feiern von Hochzeitstagen: Die herrliche Umgebung von Positano, Amalfi und Ravello macht besondere Momente garantiert unvergesslich.
An der Uferpromenade in Neapel gibt es Wi-Fi (© Bruno - Portanapoli.com)
Mit dem Smartphone ein gutes Restaurant finden, Infos über Sehenswürdigkeiten suchen oder die Flugzeiten checken: Viele möchten auch im Urlaub nicht auf einen Internetzugang verzichten. Zum Glück gibt es in Neapel mehrere öffentliche Hot-Spots, wo man kostenlos über WLAN im Internet surfen kann. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Wi-Fi-Zonen.
Orte: Neapel
Mit wenigen Klicks finden Sie preiswerte Flüge nach Neapel-Capodichino (NAP), dem Zielflughafen für Ihre Reise nach Kampanien. Alternativ können Sie nach Rom (Flughafen Fiumicino oder Ciampino) fliegen und von dort mit dem Zug den Golf von Neapel erreichen. Der unabhängige Flugpreisvergleich führt Sie unkompliziert zu ihrem Wunschflug und vergleicht tausende Flugpreise in Echtzeit. Die Suche dauert nur ein paar Sekunden. Ein nützliches Tool, einfach ausprobieren!
Panorama von Siena (Redaktion - Portanapoli.com)
Die Toskana mit ihrem milden Klima ist eine der reizvollsten und abwechslungsreichsten Gebiete Italiens. Ihre sanfte Hügellandschaft wurde über Jahrhunderte von Menschen kultiviert und geformt. Florenz lässt das Herz von Kunstliebhabern höher schlagen, aber auch die kleineren Städte Siena, Lucca und Pisa bezaubern ihre Besucher. Unternehmen Sie eine Rundreise durch die schönsten Orte der wunderbaren Toskana.
Strand mit Blick auf das Castello Aragonese (© Francesca - Portanapoli.com)
Neben schönen Wellnesshotels gibt es auf der Insel Ischia auch charakteristische B&B und Pensionen. Sie haben nur wenige Zimmer und sind eine günstige Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Manche der B&B haben sogar ein eigenes Restaurant.
Orte: Ischia
Es muss nicht immer ein Hotel sein: Erleben Sie die exklusive Insel Capri einmal ganz individuell in einer schönen Wohnung. Vor allem für Familien ist der Urlaub in einer Fewo oder einer Villa auf Capri meistens günstiger als ein Hotelaufenthalt. Die Unterkünfte verteilen sich auf den Hauptort Capri und das weiter oben gelegene Dorf Anacapri, das mit dem Bus erreicht werden kann. Schauen Sie sich auch die Last-Minute und Frühbucher-Angebote an.
Orte: Capri
Verbingen Sie Ihre Urlaub ganz individuell in einer der schönsten Regionen Italiens. Ob Villen mit spektakulärem Meerblick an der Amalfiküste, exklusive Apartments auf Capri oder günstige Unterkünfte im Cilento: In der süditalienischen Region Kampanien findet jeder seinen Traumurlaub. Auf der beliebten Insel Ischia gibt es schöne Fewo direkt am Strand. In vielen Wohnungen sind Hunde erlaubt und es gibt einen Internet-Anschluss. Einige Unterkünfte haben Schwimmbad und Garten. Last-Minute und Frühbucher-Angebote. Tipp: Besonders an der exklusiven Costiera Amalfitana ist ein Ferienhausurlaub oft günstiger als ein Hotelaufenthalt.
Die Küste von Sorrent hat eine lange touristische Tradition und ein großes Hotelangebot. Wählen Sie zwischen exklusiven Domizilen, günstigen Bed&Breakfast, ursprünglichen Bauernhöfen (Agriturismo) und kleinen Pensionen. Badeurlauber schätzen die schönen Hotels direkt am langen Sandstrand von Meta di Sorrento, Wanderer bevorzugen das zauberhafte Bergdorf Sant'Agata sui due Golfi. Wer die Natur liebt, fühlt sich in den traumhaften Refugien von Massa Lubrense wohl - den Blick auf Capri gibt es gratis dazu.

Die 24-jährige Elena aus Saarbrücken träumt von einem Aufenthalt in Italien. Als sich beim Goethe-Institut in Neapel die Möglichkeit für ein Praktikum bietet, greift sie zu.

Orte: Neapel
Chiacchiere und Sanguinaccio (© Lisa - Portanapoli.com)
Diese Schokoladensoße wird in Neapel an Fasching zum traditionellen Karnevalsgebäck "Chiacchiere" gereicht.

Am 27. Februar 2014 startet in Deutschland der Kinofilm „Pompeii 3D" mit Kit Herington und Emily Browning in den Hauptrollen. Das Action-Drama spielt vor dem Hintergrund des Vesuvausbruchs im Jahr 79 n. Chr. Damals wurde das legendäre Pompeji unter Asche und Lava begraben und alle Bewohner fanden in kürzester Zeit den Tod.

Panoramaaufnahme Via Caracciolo (© Bruno - Portanapoli.com)
Genießen Sie Live-Panoramen auf das zauberhafte Positano, einen Blick auf Ravello oder über Neapel. Wir sagen Ihnen, wo Sie die schönsten Webcams finden.
Orte: Neapel, Rom
Bei der Piazza Plebscito hat man einen schönen Blick auf den Vesuv (© Redaktion - Portanapoli.com)
Neapel ist eine reizvolle süditalienische Hafenstadt am Golf von Neapel. Ihre einzigartige Lage am Fuße des Vesuvs, das milde Klima und eine Fülle von Sehenswürdigkeiten haben schon im 18. Jahrhundert Touristen aus aller Welt angezogen. Die Hauptstadt der Pizza besticht mit einer charakteristischen Altstadt, kleinen Kirchen und interessanten Museen. Ein Highlight ist die Besichtigung des geheimnisvollen Höhlensystems im Untergrund.
Orte: Neapel
Blick auf den Hafen Santa Lucia vom Castel dell'Ovo in Neapel (© Umberto - Portanapoli.com)
Hier finden Sie alle Antworten zu den häufigsten Fragen vor einer Reise nach Neapel. Wie kommt man nach Neapel? Was sollte man unbedingt sehen und essen? Welche Verkehrsmittel gibt es und welche Ausflüge sind empfehlenswert? Wo kann man gut und günstig übernachten? Wir verraten es Ihnen.
Orte: Neapel
Capri ist weniger als eine Stunde vom Hafen Neapel entfernt (© Redaktion - Portanapoli.com)
Am Golf von Neapel gibt es viele herrliche und weltbekannte Ausflugsziele, etwa die archäologischen Ausgrabungen von Pompeji oder die Amalfiküste. Als Alternative zu den von den Kreuzfahrtgesellschaften organisierten Ausflügen kann man auch auf eigene Faust spannende Touren unternehmen oder bei lokalen Veranstaltern online buchen.
Blick auf Neapel vom Kreuzfahrtschiff (© Redaktion - Portanapoli.com)
Napoli ist eines der interessantesten Kreuzfahrtziele im Mittelmeerraum. Eine Besichtigung ist nicht nur beeindruckend, sondern auch einfach planbar: Vom Hafen erreicht man das Zentrum in wenigen Gehminuten. Die charakteristische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe und das Archäologische Nationalmuseum birgt die schönsten Funde aus Pompeji.
Orte: Neapel

Seiten